Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

Transformation in Unternehmen umsetzen

CAS (Certificate of Advanced Studies) in Leading Transformation

Intensives Training mit Fokus auf den Praxistransfer. Kombinieren Sie unsere zwei SmartCamps "Projekt Agent/-in" und "Transformation Agent" mit einer CAS-Arbeit zum Schluss und vervollständigen Sie das "tun, tun, tun" mit dem wissenschaftlichen, national renommierten Abschluss (12 ECTS). Exklusiv mit unseren Partnern WKS KV Bildung Bern und der Hochschule für Wirtschaft Fribourg.

Die KV Business School Zürich und die WKS KV Bildung in Bern entwickelten gemeinsam mit Fachpersonen die SmartCamps Transformation Agent und Projekt Agent/-in,  um Handlungsspielräume zu erweitern und in komplexen Projekten Freiräume für besonders kreative und innovative Leistungen zu schaffen. Mit der exklusiven Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft Fribourg (HFW FR) bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines nationalen und in der Wirtschaft sehr anerkannten Abschlusses.  

 

Zielgruppe

Das CAS richtet sich an Personen aus allen Branchen in unterschiedlichen Funktionen und auf allen Hierarchiestufen. Sie möchten sich im Wandel bewegen, eine neue Rolle einnehmen und im Transformationsprozess von Unternehmen mitgestalten. Personen denen es wichtig ist, das Gelernte unmittelbar anwenden zu können, sind besonders angesprochen.

 

Voraussetzungen 

Die Zulassung zum CAS Leading Transformation erfordert: 

  • einen Abschluss einer Fachhochschule oder Universität, einen eidg. Fachausweis / eidg. Diplom oder das Diplom einer anerkannten höheren Fachschule 
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung 
  • Über eine Zulassung "sur Dossier" zum CAS Leading Transformation entscheidet die Hochschule für Wirtschaft Fribourg gemäss Ihren Vorgaben. Bitte informieren Sie sich direkt. 

        

Ablauf des CAS 

Das CAS in Leading Transformation besteht aus den zwei SmartCamps "Transformation Agent" und "Projekt Agent/-in", welche in diversen Blöcken über 15 Kurstage vermittelt werden, sowie einer schriftlichen Arbeit, welche zum CAS-Abschluss führt. Die Blöcke beinhalten intensive ein-oder zweitägige Trainings, welche sich mit Phasen der direkten Umsetzung am Arbeitsplatz abwechseln. 

  • An den Präsenztagen machen sich die Teilnehmenden fit, erhalten Inputs und tauschen sich aus. Es werden verschiedene Methoden eingeübt, welche die fachlichen Fähigkeiten verbessern, aber auch die Persönlichkeit stärken.
  • Die Phasen zwischen den Blöcken werden intensiv genutzt, um direkt am Arbeitsplatz Umsetzungen vorzunehmen und zu erproben mit Unterstützung durch Coaches oder durch andere Teilnehmende aus dem SmartCamp.
  • Am Ende der beiden SmartCamps ist jeweils eine Präsentation zu erstellen, welche mit mindestens "genügend" bewertet werden muss, um zur CAS-Arbeit zugelassen zu werden. 
  • Das CAS Leading Transformation wird mit einer schriftlichen Arbeit (Umfang 25 - 30 Seiten) abgeschlossen.

 

 

 

 

 

SmartCamp Transformation Agent
In einem Unternehmen eine Schlüsselfunktion einnehmen und Transformation mit den Menschen gestalten, die es betrifft. Das SmartCamp Transformation Agent zeigt Ihnen innovativ und praxisnah wie Transformation gelingt. Zum CAS Leading Transformation

 

 

 

 

SmartCamp Projekt Agent/-in
Lernen Sie, in komplexen Projekten Freiräume für besonders engagierte, kreative und innovative Leistungen zu schaffen. Das SmartCamp Projekt Agent/-in unterstützt Sie beweglich und zielorientiert bei Ihrem eigenen Entwicklungsprojekt. Zum CAS Leading Transformation