Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

ABACUS – Zertifikatskurs Qualifizierter Anwender Finanzbuchhaltung (Ergänzungskurs)

Kursbestätigung

Factsheet als PDF

Werden Sie ein Profi in ABACUS. In diesem Kurs erhalten Sie eine systematische Einführung in die ABACUS Software. Nach bestandener Prüfung am PC erhalten Sie das Zertifikat «Qualifizierte/-r Anwender/-in ABACUS Finanzbuchhaltung».

Kenntnisse über mindestens eine anerkannte und häufig in der Praxis im Einsatz befindliche Buchhaltungs-Software gehören zu den elementaren Kompetenzen im Bereich Rechnungswesen.

Die auf Software Business-Lösungen spezialisierte ABACUS AG ist mit ihren Buchhaltungsprogrammen derzeit Marktführerin im Bereich der KMU. Personen, die im Rechnungswesen eines Unternehmens tätig sind, sollten sich diese Kompetenz aneignen. In acht Veranstaltungen lernen Sie den praxisgerechten Umgang mit dieser Software und erwerben das ABACUS-Zertifikat.

Zielgruppen

  • Personen, die sich fundierte Anwenderkenntnisse in der ABACUS-Finanzbuchhaltung erwerben möchten;
  • Teilnehmende von Weiterbildungen auf Sachbearbeitungs- und Fachausweis-Niveau, die sich zusätzlich ABACUS-Kenntnisse aneignen möchten.

Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
2 x 8 Lektionen
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

640.–

Lehrmittel

40.–

Interne Prüfungsgebühren

90.–

Gesamtpreis

770.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft

Themen

Stammdaten, Kontenplan aufbauen, (Klassierung, Konten), Abgrenzung, Mehrwertsteuer, Zinsberechnung, Fremdwährungen, Ausziffern, Budget, Verschiedene Journale

Methodik

Während der Kursdauer und bis zur Prüfung stehen Ihnen die ABACUS-Software und eine dazu massgeschneiderte Moodle-Anwendung zum Üben zu Hause zur Verfügung. Sie brauchen einen PC und einen Internetanschluss.

- Hybrider Unterricht:

Im ABACUS-Zertifikatskurs Qualifizierter Anwender Finanzbuchhaltung (Ergänzungskurs) wählen Sie, ob Sie den Unterricht vor Ort im IT-Klassenzimmer im Bildungszentrum Sihlpost besuchen oder auch, wie beim Üben zu Hause,  bequem von zu Hause aus via Zoom teilnehmen.

Bildungsziele

Sie erhalten eine systematische Einführung in die ABACUS Software. Nach einer Zertifikatsprüfung am PC erhalten Sie das Zertifikat «Qualifizierter Anwender/-in ABACUS Finanzbuchhaltung».

Voraussetzungen
  • Inhaber des Zertifikates «Anwender /in ABACUS Finanzbuchhaltung» (Basiskurs)
  • Gute Kenntnisse der Finanzbuchhaltung.
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind sehr wünschenswert.
  • Computer, auf welchem zu Hause die ABACUS-Software gemäss ABACUS-Vorgaben installiert werden kann.

 

Zusatzpaket Basis-Prüfung:

Wer aufgrund schon vorhandener ABACUS-Erfahrung den Basis-Kurs nicht belegt, die Prüfung für den „Qualifizierten Anwender“ aber ablegen will, muss zusätzlich zur Ergänzungsprüfung auch die Basisprüfung ablegen. Dafür kann das Zusatzpaket „Basisprüfung ohne Kursteilnahme“ gebucht werden. Der Preis beträgt CHF 180.—und beinhaltet den Zugang zur ABACUS- und moodle-Plattform (innerhalb des Ergänzungskurses), das Lehrmittel und die Prüfungsgebühr. Damit kann man sich selbständig auf die Basis-Prüfung vorbereiten. Der Termin für die Basisprüfung ist in der Regel am selben Tag, wie die Prüfung für den Ergänzungskurs und beginnt 1 1/4 Stunde vor der Ergänzungsprüfung. Die Abgabe der Unterlagen und die Freischaltung des Systemzugriffs erfolgen zeitgleich mit dem Ergänzungskurs. Ein Vorabbezug der Unterlagen bzw. eine Vorabfreischaltung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich!

Bitte informieren Sie uns im Bemerkungsfeld des Anmeldeformulares, ob Sie das Zusatzpaket buchen möchten.

Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
2 x 8 Lektionen
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

640.–

Lehrmittel

40.–

Interne Prüfungsgebühren

90.–

Gesamtpreis

770.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft

Themen

Stammdaten, Kontenplan aufbauen, (Klassierung, Konten), Abgrenzung, Mehrwertsteuer, Zinsberechnung, Fremdwährungen, Ausziffern, Budget, Verschiedene Journale

Methodik

Während der Kursdauer und bis zur Prüfung stehen Ihnen die ABACUS-Software und eine dazu massgeschneiderte Moodle-Anwendung zum Üben zu Hause zur Verfügung. Sie brauchen einen PC und einen Internetanschluss.

- Hybrider Unterricht:

Im ABACUS-Zertifikatskurs Qualifizierter Anwender Finanzbuchhaltung (Ergänzungskurs) wählen Sie, ob Sie den Unterricht vor Ort im IT-Klassenzimmer im Bildungszentrum Sihlpost besuchen oder auch, wie beim Üben zu Hause,  bequem von zu Hause aus via Zoom teilnehmen.

Bildungsziele

Sie erhalten eine systematische Einführung in die ABACUS Software. Nach einer Zertifikatsprüfung am PC erhalten Sie das Zertifikat «Qualifizierter Anwender/-in ABACUS Finanzbuchhaltung».

Voraussetzungen
  • Inhaber des Zertifikates «Anwender /in ABACUS Finanzbuchhaltung» (Basiskurs)
  • Gute Kenntnisse der Finanzbuchhaltung.
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind sehr wünschenswert.
  • Computer, auf welchem zu Hause die ABACUS-Software gemäss ABACUS-Vorgaben installiert werden kann.

 

Zusatzpaket Basis-Prüfung:

Wer aufgrund schon vorhandener ABACUS-Erfahrung den Basis-Kurs nicht belegt, die Prüfung für den „Qualifizierten Anwender“ aber ablegen will, muss zusätzlich zur Ergänzungsprüfung auch die Basisprüfung ablegen. Dafür kann das Zusatzpaket „Basisprüfung ohne Kursteilnahme“ gebucht werden. Der Preis beträgt CHF 180.—und beinhaltet den Zugang zur ABACUS- und moodle-Plattform (innerhalb des Ergänzungskurses), das Lehrmittel und die Prüfungsgebühr. Damit kann man sich selbständig auf die Basis-Prüfung vorbereiten. Der Termin für die Basisprüfung ist in der Regel am selben Tag, wie die Prüfung für den Ergänzungskurs und beginnt 1 1/4 Stunde vor der Ergänzungsprüfung. Die Abgabe der Unterlagen und die Freischaltung des Systemzugriffs erfolgen zeitgleich mit dem Ergänzungskurs. Ein Vorabbezug der Unterlagen bzw. eine Vorabfreischaltung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich!

Bitte informieren Sie uns im Bemerkungsfeld des Anmeldeformulares, ob Sie das Zusatzpaket buchen möchten.

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Freitag, 08.45 - 16.00 Uhr
    Erster Kurstag: 15.04.2022 | Letzter Kurstag: 13.05.2022

    Unterricht: Freitag, 15.04.2022, und 29.04.2022, 08.45 - 16.00 Uhr

    Prüfung:      Freitag, 13.05.2022, 18.30 - 20.30 Uhr

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.