Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

Prüfungsvorbereitung auf eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau/Führungsfachmann

mit eidg. Fachausweis

Factsheet als PDF

Wollen Sie sich auf die eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau/ Führungsfachmann vorbereiten? Oder Sie haben die letzte Hürde zum erfolgreichen Abschluss der eidg. Berufsprüfung nicht ganz geschafft und möchten sich für die Wiederholung der Prüfung fit machen? Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle. Prüfungsexpertinnen und -experten bereiten Sie zielgerichtet vor.

In diesem Lehrgang werden Sie durch eidg. Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten auf die eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau / Führungsfachmann vorbereitet, welche aus einer schriftlichen Fallstudie von vier Stunden besteht sowie einer mündlichen Prüfung, bei der die Studierenden eine Sitzung vorbereiten, durchführen und nachbereiten müssen.

Zielgruppen

  • Studierende, welche das Leadership- und Management-Zertifikat bestanden haben und sich auf die eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau/ Führungsfachmann vorbereiten wollen.
  • Studierende, die die Berufsprüfung nicht erfolgreich abgeschlossen haben und sich für ein weiteres Absolvieren der Prüfungen anmelden möchten. Es spielt keine Rolle, an welchem Bildungsinstitut die Teilnehmenden den Regelkurs absolviert haben.

Berufsbild

  • Führungsfachleute übernehmen Verantwortung für operative Führungsaufgaben und setzen mit ihrem Team je nach Branche verschiedene Aufgaben um. Sie gehören zu den wichtigsten Ansprechpartnern für die Umsetzung von Visionen, Strategien und Konzepten aus der Geschäfts- und Bereichsleitung.
  • Führungsfachleute sind methodisch, management- und führungstechnisch gut ausgebildete Führungskräfte und sind für KMU’s und Grossbetriebe ein wertvolles Bindeglied in der gesamten Wertschöpfungskette.
  • Führungsfachleute sind Macher und stark umsetzungsorientiert. Weil in einer modernen, komplexen Arbeitswelt das Führen von Mitarbeitenden immer anspruchsvoller wird, erwartet die Geschäftsleitung von ihren Führungskräften ein hohes Mass an Anpassungsfähigkeit und sozialer Kompetenz.
  • Gefragt sind Personen, die sich der Führungsverantwortung stellen. Führung versteht sich dabei als Kombination von Leadership (Aspekte der zwischenmenschlichen Beziehung) und Management (betriebswirtschaftliche Führung).

Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
12 Halbtage
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

1'300.–

Bundessubventionen*

- 650.–

Effektive Kurskosten

650.–

 bundesbeitrag red cross

*Bei diesem Lehrgang profitieren Sie von Bundessubventionen in Höhe von bis zu 50% auf Kurs- und Lehrmittelkosten. Dies gilt nur, wenn Sie zur eidg. Prüfung antreten. Die KV Business School Zürich stellt Ihnen den regulären Preis in Rechnung. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter eidg. Prüfung direkt beim Bund.
Infos zu Bundesbeitrag


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet (gilt für Kursstarts ab 1.1.2022). Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Preisinfo

Externe Prüfungsgebühren: Eidg. Berufsprüfung, CHF 750.-

Themen

Das Prüfungstraining dauert 48 Lektionen.

Methodik

In dieser Prüfungsvorbereitung werden Sie durch Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten zielgerichtet auf die eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau / Führungsfachmann vorbereitet.

Für die mündliche Prüfung wird eine Sitzungsleitung vorbereitet und eingeübt, die Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung umfasst eine Repetition des Prüfungsstoffs sowie entsprechende Übungen und Prüfungsaufgaben.

Bildungsziele

In dieser Prüfungsvorbereitung werden die verschiedenen Leadership- und Managementmodule verknüpft. Es findet eine Repetition des gesamten Prüfungsstoffes statt und es werden typische Prüfungsaufgaben geübt, mit dem Ziel, die schriftliche und mündliche eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau/Führungsfachmann mit Erfolg zu bestehen.

  • Selbstkenntnis - Sie sind in der Lage, sich kritisch zu hinterfragen und entsprechende korrigierende Massnahmen zur nachhaltigen Verhaltensänderung einzuleiten.
  • Selbstmanagement - Sie organisieren sich in Ihrem Aufgabengebiet selbst so, dass Sie effektiv und effizient arbeiten können.
  • Teamführung - Sie reflektieren Ihre Situation im Team und wirken situations- und verhaltensgerecht auf die Teammitglieder ein. Die erlernten Instrumente und Methoden setzen Sie unmittelbar in die Praxis um.
  • Konfliktmanagement - Sie bewältigen vorhandene Konflikte in Ihrem Team nachhaltig.
  • Kommunikation - Sie kommunizieren situations- und stufengerecht mit den Mitgliedern Ihres Teams.
  • Präsentation – Sie treten selbstbewusst vor einem Publikum auf und führen professionelle Präsentationen durch.
  • Change Management – Sie können ihr Team rasch und nachhaltig an neue Situationen anpassen.
  • Personalmanagement – Sie gestalten die Personalprozesse in einem Unternehmen massgeblich mit und arbeiten professionell mit dem Bereich Human Resources zusammen.
  • General Management - Sie eignen sich grundlegende Kompetenzen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Prozessmanagement und Recht an und können diese in einem Businessplan umsetzen.
Voraussetzungen

Zulassungsbedingungen für die Berufsprüfung zur Führungsfachfrau/-mann mit eidgenössischem Fachausweis

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer:

  1. im Besitz eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, eines Maturitätszeugnisses oder eines gleichwertigen Ausweises ist und über eine mindestens dreijährige Berufspraxis, davon minimum ein Jahr als Leiter:in eines Teams bzw. einer Gruppe verfügt;
  2. eine mindestens dreijährige Berufspraxis – davon minimum ein Jahr als Leitung oder stellvertretende Leitung eines Teams oder Gruppe nachweist und die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt.
Prüfungsträger

Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC

www.svf-asfc.ch

Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
12 Halbtage
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

1'300.–

Bundessubventionen*

- 650.–

Effektive Kurskosten

650.–

 bundesbeitrag red cross

*Bei diesem Lehrgang profitieren Sie von Bundessubventionen in Höhe von bis zu 50% auf Kurs- und Lehrmittelkosten. Dies gilt nur, wenn Sie zur eidg. Prüfung antreten. Die KV Business School Zürich stellt Ihnen den regulären Preis in Rechnung. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter eidg. Prüfung direkt beim Bund.
Infos zu Bundesbeitrag


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet (gilt für Kursstarts ab 1.1.2022). Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Preisinfo

Externe Prüfungsgebühren: Eidg. Berufsprüfung, CHF 750.-

Themen

Das Prüfungstraining dauert 48 Lektionen.

Methodik

In dieser Prüfungsvorbereitung werden Sie durch Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten zielgerichtet auf die eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau / Führungsfachmann vorbereitet.

Für die mündliche Prüfung wird eine Sitzungsleitung vorbereitet und eingeübt, die Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung umfasst eine Repetition des Prüfungsstoffs sowie entsprechende Übungen und Prüfungsaufgaben.

Bildungsziele

In dieser Prüfungsvorbereitung werden die verschiedenen Leadership- und Managementmodule verknüpft. Es findet eine Repetition des gesamten Prüfungsstoffes statt und es werden typische Prüfungsaufgaben geübt, mit dem Ziel, die schriftliche und mündliche eidg. Berufsprüfung Führungsfachfrau/Führungsfachmann mit Erfolg zu bestehen.

  • Selbstkenntnis - Sie sind in der Lage, sich kritisch zu hinterfragen und entsprechende korrigierende Massnahmen zur nachhaltigen Verhaltensänderung einzuleiten.
  • Selbstmanagement - Sie organisieren sich in Ihrem Aufgabengebiet selbst so, dass Sie effektiv und effizient arbeiten können.
  • Teamführung - Sie reflektieren Ihre Situation im Team und wirken situations- und verhaltensgerecht auf die Teammitglieder ein. Die erlernten Instrumente und Methoden setzen Sie unmittelbar in die Praxis um.
  • Konfliktmanagement - Sie bewältigen vorhandene Konflikte in Ihrem Team nachhaltig.
  • Kommunikation - Sie kommunizieren situations- und stufengerecht mit den Mitgliedern Ihres Teams.
  • Präsentation – Sie treten selbstbewusst vor einem Publikum auf und führen professionelle Präsentationen durch.
  • Change Management – Sie können ihr Team rasch und nachhaltig an neue Situationen anpassen.
  • Personalmanagement – Sie gestalten die Personalprozesse in einem Unternehmen massgeblich mit und arbeiten professionell mit dem Bereich Human Resources zusammen.
  • General Management - Sie eignen sich grundlegende Kompetenzen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Prozessmanagement und Recht an und können diese in einem Businessplan umsetzen.
Voraussetzungen

Zulassungsbedingungen für die Berufsprüfung zur Führungsfachfrau/-mann mit eidgenössischem Fachausweis

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer:

  1. im Besitz eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, eines Maturitätszeugnisses oder eines gleichwertigen Ausweises ist und über eine mindestens dreijährige Berufspraxis, davon minimum ein Jahr als Leiter:in eines Teams bzw. einer Gruppe verfügt;
  2. eine mindestens dreijährige Berufspraxis – davon minimum ein Jahr als Leitung oder stellvertretende Leitung eines Teams oder Gruppe nachweist und die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt.
Prüfungsträger

Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC

www.svf-asfc.ch

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Prüfungsvorbereitung, Dienstag, 17.30-20.20 und Samstag, 08.15 - 12.15 Uhr
    Erster Kurstag: 02.05.2023 | Letzter Kurstag: 01.10.2023
  • Lehrgang Führungsfachleute

    Sie können auch den gesamten Bildungsgang "Führungsfachleute mit Development Center" buchen. 

     

    Details zu dieser Durchführungsvariante finden Sie auf der Angebotsausschreibung: 

    -> Zum "Führungsfachleute mit Development Center"

  • Leadership-Zertifikat mit Development Center

    Sie können auch das "Leadership-Zertifikat mit Development Center" separat buchen. 

     

    Details zu dieser Durchführungsvariante finden Sie auf der Angebotsausschreibung: 

    -> Zum "Leadership-Zertifikat mit Development Center"

  • Management-Zertifikat

    Sie können auch das "Management-Zertifikat" separat buchen. 

     

    Details zu dieser Durchführungsvariante finden Sie auf der Angebotsausschreibung: 

    -> Zum "Management-Zertifikat"

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.

Bildungsgänge

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.
NDS HF in Management und Leadership, Vertiefung Leadership und Strategie
«Executive in Management and Leadership NDS HF» eidg. anerkannt
Dauer
2 Semester plus Diplomarbeit
Nächster Start
25.10.2022
Führungsfachleute mit Development Center Neu
mit eidg. Fachausweis
Dauer
Die Ausbildung dauert ein Jahr. Nach diesem Jahr führt die KV Business School Zürich eine Prüfungsvorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung durch.
Nächster Start
11.01.2022
Leadership-Zertifikat mit Development Center Neu
Zertifikat SVF/KVBSZ
Dauer
1 Semester
Nächster Start
11.01.2022
Management-Zertifikat Neu
Zertifikat SVF/KVBSZ
Dauer
1 Semester
Nächster Start
25.04.2022