Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen
Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen

Ihr Einstieg ins Sozialversicherungswesen.

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen

edupool.ch (Präsenzunterricht oder Blended Learning)

Factsheet als PDF

Die soziale Sicherheit und das System unserer Sozialversicherungen ist eine der wichtigen Grundlagen für alle Arbeitenden der Schweiz: Als Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen werden Sie mit den Grundlagen für die Arbeit in diesem interessanten Bereich vertraut.

Unabhängig davon, ob Sie sich für die Variante Präsenzunterricht oder die Blended-Learning-Variante entscheiden, vermittelt Ihnen die Ausbildung zum/zur Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung mit Diplom edupool.ch alle notwendigen Grundlagen für den Einstieg ins Sozialversicherungswesen. Sie werden in den Bereichen Sozialversicherung 1. Säule – AHV/IV/EL/EO/SO – sowie Sozialversicherung 2. Säule – BV/UV/KV/ALV – wie auch überobligatorische Leistungen sowie bei den Schnittstellen Arbeitsrecht, Lohn- und Gehaltswesen theoretisch und praxisorientiert ausgebildet und auf die Diplom-Prüfung vorbereitet.

Zielgruppen

Sie deklarieren Sozialversicherungen, rechnen sie ab oder geben Auskunft über Leistungen und Beiträge. Sie arbeiten bereits als Sachbearbeiter/-in bei einer Sozialversicherung und wollen einen breiteren Überblick erhalten. Oder Sie möchten im Bereich der Sozialversicherungen arbeiten und sich vorgängig das Grundwissen aneignen. Zudem richtet sich der Bildungsgang an Personalfachleute, welche ihre Kenntnisse im Sozialversicherungsbereich vertiefen möchten.

Berufsbild

Als Sachbearbeiter/-in arbeiten Sie beispielsweise bei einer Versicherung in der Leistungsabteilung und überprüfen Versicherungsfälle, sind im Personalwesen für die Sozialversicherungen zuständig oder wirken in Verwaltungen, Sozialversicherungsanstalten oder sozialen Institutionen. Sie geben qualifiziert Auskünfte über Leistungen und Beiträge.
Auch im Bereich der Sozialversicherung hält die Digitalisierung Einzug. Die Arbeitgeber erwarten immer mehr, dass die Prozesse / Schnittstellen digital und effizient sind und diese von den Mitarbeitenden aktiv mitgetragen werden. Der Lehrgang Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung bereitet Sie auch auf diese Anforderung vor und öffnet Ihnen die Türen für eine erfolgreiche Karriere.

Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
1 Semester (Herbststart), 2 Semester (Frühlingsstart)
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost Zürich und Online-Unterricht
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

3'600.–

MeineLernbox (mehr Infos)

450.–

Gesamtpreis

4'050.–

10% Rabatt für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

– 360.–

Gesamtkosten für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

3'690.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Preisinfo

Bitte beachten Sie die externen Prüfungsgebühren von edupool.ch

Bundesbeitrag

Finanzielle Beiträge des Bundes für Sie

Alle Teilnehmenden in Bildungsgängen zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) werden mit bis zu 50% der Kosten für ihre Weiterbildung unterstützt. Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche zur entsprechenden eidgenössischen Prüfung antreten.  Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.

Für den Bildungsgang «Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung edupool.ch» bedeutet dies:
Das Angebot ist als Teil Ihrer Weiterbildung beitragsberechtigt unter folgenden Bedingungen:
- Sie absolvieren innerhalb von 7 Jahren (ab Ausbildungsstart) auch die eidg. Berufsprüfung für Sozialversicherungs-Fachleute
- Sie haben keine Kantonsbeiträge für Ihre Ausbildung zum «Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung edupool.ch» erhalten.
- Der vom Bund maximal ausbezahlte Betrag für einen eidg. Fachausweis inkl. aller vorbereitenden Kurse beträgt CHF 9500.-

Weitere Infos zur Subjektfinanzierung

Themen

Total ca. 160 Lektionen in den folgenden Themenbereichen:

  • Kick-off
  • Lern- & Arbeitstechnik
  • Grundlagen soziale Sicherheit
  • Sozialversicherung 1. Säule (AHV/IV/EL/EO/SH)
  • Sozialversicherung 2. Säule (BV/UV/KV/ALV)
  • Arbeitsrecht, Lohn- und Gehaltswesen
  • Prüfungstraining & Lernwerkstatt

Weitere detaillierte Informationen finden Sie hier: 

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden können. So werden Sie Ihnen das Fachwissen vielfältig vermitteln und Sie können sich auch Begleitkompetenzen aneignen. Ihr betriebswirtschaftliches Wissen wird entsprechend Ihrer Stufe motivierend gefördert. Die Unterrichtsmethoden richten sich individuell nach dem Bildungsangebot.

Sie geniessen praxisorientierten Unterricht, der unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird und eine Vielfalt an Unterrichtsmethoden einsetzt:

  • Kurzreferate
  • Lehrgespräche
  • Lösen von Fallbeispielen
  • Trainingsfragen
  • Kleinen Gruppenarbeiten

 

Den Lehrgang können Sie in 2 Varianten buchen: "Präsenzunterricht" oder "Blended Learning"

Unterrichtsvariante "Blended Learning" 

Das Blended Learning Setting besteht aus ca. 2/3 Präsenztagen und 1/3 Fernunterricht. Sie stellen sich darauf ein, zwischen den Unterrichtsblöcken die Theorie im Selbststudium zu lernen und Aufgaben selbstständig zu lösen. Sie haben einen eigenen Laptop mit dem Sie sicher umgehen können und sind bereit, digitale Medien aktiv anzuwenden. An den Präsenztagen wird vertieft anhand von fächerübergreifenden Fällen das Erlernte angewendet und geübt. Sie bauen Ihr Netzwerk auf und pflegen den informellen Kontakt mit Ihren Mitstudierenden. Der Fernunterricht fördert Ihre digitalen Kompetenzen, die vom Arbeitsmarkt gewünscht sind, und ermöglicht eine weitgehend ortsunabhängige Teilnahme am Unterricht. Mit unserer Lernplattform Moodle und weiteren digitalen Tools unterstützen und begleiten wir Ihren Lernprozess.

Bildungsziele

Sie lernen die Strukturen der sozialen Sicherheit in der Schweiz kennen und können den versicherten Personenkreis definieren. Sie wissen, wie sich Sozialversicherungen finanzieren und welche Leistungen erbracht werden und Sie unterscheiden obligatorische und überobligatorische Versicherungsleistungen. Zudem sind Sie in der Lage, aus der Lohnbuchhaltung die Abrechnungen für die Sozialversicherer zu erstellen und können einfache Lohnabrechnungen mit den entsprechenden Abzügen erstellen. Sie berechnen an einfachen Beispielen die Lohnfortzahlung bei Unfall und Krankheit. Wir vermitteln Ihnen gute Grundqualifikationen für Ihre Tätigkeit in der Wirtschaft, also bei Sozialversicherungen, öffentlichen Ämtern, Personaldiensten und weiteren Institutionen.

Voraussetzungen
  • abgeschlossene Berufslehre (EFZ)
  • gute Deutschkenntnisse (Level C1)

 

Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie mindestens 80 % des Unterrichts besucht (die Schulen bestätigen diese Voraussetzungen) und die Prüfungsgebühr fristgerecht überwiesen haben.

(Gemäss Prüfungsordnung edupool.ch)

Prüfungsgebühren

Prüfungsträger

edupool.ch

Edupool.ch ist der Zusammenschluss von 50 kaufmännischen Weiterbildungszentren unter einem Dach. Als schweizweit grösster Anbieter von Bildungsgängen auf Sachbearbeiterstufe und der Handelsschule im kaufmännischen Weiterbildungssektor pflegt edupool.ch eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden. Edupool.ch ist gesamtschweizerisch Partner von massgeschneiderten Bildungsgängen für Unternehmen, Verwaltungen und Verbänden. Edupool.ch engagiert sich unter Einbezug bildungspolitischer Entwicklungen für Qualität und Kontinuität im Bereich der kaufmännischen Weiterbildung.

Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
1 Semester (Herbststart), 2 Semester (Frühlingsstart)
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost Zürich und Online-Unterricht
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

3'600.–

MeineLernbox (mehr Infos)

450.–

Gesamtpreis

4'050.–

10% Rabatt für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

– 360.–

Gesamtkosten für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

3'690.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Preisinfo

Bitte beachten Sie die externen Prüfungsgebühren von edupool.ch

Bundesbeitrag

Finanzielle Beiträge des Bundes für Sie

Alle Teilnehmenden in Bildungsgängen zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) werden mit bis zu 50% der Kosten für ihre Weiterbildung unterstützt. Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche zur entsprechenden eidgenössischen Prüfung antreten.  Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.

Für den Bildungsgang «Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung edupool.ch» bedeutet dies:
Das Angebot ist als Teil Ihrer Weiterbildung beitragsberechtigt unter folgenden Bedingungen:
- Sie absolvieren innerhalb von 7 Jahren (ab Ausbildungsstart) auch die eidg. Berufsprüfung für Sozialversicherungs-Fachleute
- Sie haben keine Kantonsbeiträge für Ihre Ausbildung zum «Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung edupool.ch» erhalten.
- Der vom Bund maximal ausbezahlte Betrag für einen eidg. Fachausweis inkl. aller vorbereitenden Kurse beträgt CHF 9500.-

Weitere Infos zur Subjektfinanzierung

Themen

Total ca. 160 Lektionen in den folgenden Themenbereichen:

  • Kick-off
  • Lern- & Arbeitstechnik
  • Grundlagen soziale Sicherheit
  • Sozialversicherung 1. Säule (AHV/IV/EL/EO/SH)
  • Sozialversicherung 2. Säule (BV/UV/KV/ALV)
  • Arbeitsrecht, Lohn- und Gehaltswesen
  • Prüfungstraining & Lernwerkstatt

Weitere detaillierte Informationen finden Sie hier: 

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden können. So werden Sie Ihnen das Fachwissen vielfältig vermitteln und Sie können sich auch Begleitkompetenzen aneignen. Ihr betriebswirtschaftliches Wissen wird entsprechend Ihrer Stufe motivierend gefördert. Die Unterrichtsmethoden richten sich individuell nach dem Bildungsangebot.

Sie geniessen praxisorientierten Unterricht, der unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird und eine Vielfalt an Unterrichtsmethoden einsetzt:

  • Kurzreferate
  • Lehrgespräche
  • Lösen von Fallbeispielen
  • Trainingsfragen
  • Kleinen Gruppenarbeiten

 

Den Lehrgang können Sie in 2 Varianten buchen: "Präsenzunterricht" oder "Blended Learning"

Unterrichtsvariante "Blended Learning" 

Das Blended Learning Setting besteht aus ca. 2/3 Präsenztagen und 1/3 Fernunterricht. Sie stellen sich darauf ein, zwischen den Unterrichtsblöcken die Theorie im Selbststudium zu lernen und Aufgaben selbstständig zu lösen. Sie haben einen eigenen Laptop mit dem Sie sicher umgehen können und sind bereit, digitale Medien aktiv anzuwenden. An den Präsenztagen wird vertieft anhand von fächerübergreifenden Fällen das Erlernte angewendet und geübt. Sie bauen Ihr Netzwerk auf und pflegen den informellen Kontakt mit Ihren Mitstudierenden. Der Fernunterricht fördert Ihre digitalen Kompetenzen, die vom Arbeitsmarkt gewünscht sind, und ermöglicht eine weitgehend ortsunabhängige Teilnahme am Unterricht. Mit unserer Lernplattform Moodle und weiteren digitalen Tools unterstützen und begleiten wir Ihren Lernprozess.

Bildungsziele

Sie lernen die Strukturen der sozialen Sicherheit in der Schweiz kennen und können den versicherten Personenkreis definieren. Sie wissen, wie sich Sozialversicherungen finanzieren und welche Leistungen erbracht werden und Sie unterscheiden obligatorische und überobligatorische Versicherungsleistungen. Zudem sind Sie in der Lage, aus der Lohnbuchhaltung die Abrechnungen für die Sozialversicherer zu erstellen und können einfache Lohnabrechnungen mit den entsprechenden Abzügen erstellen. Sie berechnen an einfachen Beispielen die Lohnfortzahlung bei Unfall und Krankheit. Wir vermitteln Ihnen gute Grundqualifikationen für Ihre Tätigkeit in der Wirtschaft, also bei Sozialversicherungen, öffentlichen Ämtern, Personaldiensten und weiteren Institutionen.

Voraussetzungen
  • abgeschlossene Berufslehre (EFZ)
  • gute Deutschkenntnisse (Level C1)

 

Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie mindestens 80 % des Unterrichts besucht (die Schulen bestätigen diese Voraussetzungen) und die Prüfungsgebühr fristgerecht überwiesen haben.

(Gemäss Prüfungsordnung edupool.ch)

Prüfungsgebühren

Prüfungsträger

edupool.ch

Edupool.ch ist der Zusammenschluss von 50 kaufmännischen Weiterbildungszentren unter einem Dach. Als schweizweit grösster Anbieter von Bildungsgängen auf Sachbearbeiterstufe und der Handelsschule im kaufmännischen Weiterbildungssektor pflegt edupool.ch eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden. Edupool.ch ist gesamtschweizerisch Partner von massgeschneiderten Bildungsgängen für Unternehmen, Verwaltungen und Verbänden. Edupool.ch engagiert sich unter Einbezug bildungspolitischer Entwicklungen für Qualität und Kontinuität im Bereich der kaufmännischen Weiterbildung.

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Freitag, 08:45-16:30 Uhr
    Erster Kurstag: 04.11.2022 | Letzter Kurstag: 12.05.2023

    Kick-Off: Freitag, 04.11.2022, von 08:45 bis 12:15 Uhr 

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.

Bildungsgänge

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.
Sachbearbeiter/-in Personal
edupool.ch (Präsenzunterricht oder Blended Learning)
Dauer
2 Semester
Nächster Start
30.09.2022