Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

SiBe Brandschutz

Kursbestätigung

Factsheet als PDF

Der Brandschutz ist in der Schweiz stark reguliert. Kennen Sie die Vorgaben, welche für ihren Betrieb gelten?
Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Massnahmen umgesetzt haben.

Der Sicherheitsbeauftragte Brandschutz kennt die baulichen, technischen und organisatorischen Vorgaben gemäss der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF). Er ist in der Lage die Situation in seinem Betrieb zu beurteilen und die notwendigen Massnahmen zu definieren. Er ist Ansprechperson für die Behören, Blaulichtorganisationen und interne Anspruchsgruppen.

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an Personen, welche die Funktion des Brandschutzbeauftragten übernehmen werden.

Kompetenzstufe
A Einsteiger
Dauer
3 Tage
Lernort
Zürich, BDS Safety Management AG
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten* (exkl. MwSt)

1'950.–

Preisinfo

* Preis für 3 Tage inkl.  Mittagessen, Pausengetränken, Kursunterlagen

* Der Kurs wird von einem Drittanbieter durchgeführt. Es gelten die auf der Webseite des Anbieters ausgeschriebenen Preise.

 

Methodik

Lehrgespräche, Kurzreferate, Gruppenarbeiten, praktische Beispiele und Präsentationen garantieren einen optimalen Lerntransfer in die Praxis. Die Teilnehmenden werden in allen Phasen aktiv miteinbezogen. Der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden wird gefördert.

Bildungsziele

Die Teilnehmenden kennen die gesetzlichen Grundlagen sowie die VKF-Regelwerke und können diese anwenden. Die Teilnehmer können die Funktion als Sicherheitsbeauftragte(r) Brandschutz im Unternehmen praktisch umsetzen.

Voraussetzungen

Keine

Kompetenzstufe
A Einsteiger
Dauer
3 Tage
Lernort
Zürich, BDS Safety Management AG
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten* (exkl. MwSt)

1'950.–

Preisinfo

* Preis für 3 Tage inkl.  Mittagessen, Pausengetränken, Kursunterlagen

* Der Kurs wird von einem Drittanbieter durchgeführt. Es gelten die auf der Webseite des Anbieters ausgeschriebenen Preise.

 

Methodik

Lehrgespräche, Kurzreferate, Gruppenarbeiten, praktische Beispiele und Präsentationen garantieren einen optimalen Lerntransfer in die Praxis. Die Teilnehmenden werden in allen Phasen aktiv miteinbezogen. Der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden wird gefördert.

Bildungsziele

Die Teilnehmenden kennen die gesetzlichen Grundlagen sowie die VKF-Regelwerke und können diese anwenden. Die Teilnehmer können die Funktion als Sicherheitsbeauftragte(r) Brandschutz im Unternehmen praktisch umsetzen.

Voraussetzungen

Keine

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Variante Baden-Dättwil: 08.30 - 16.30 Uhr
    Nächstes Startdatum folgt

    Die Anmeldung erfolgt bei BDS Safety Management AG, Baden.

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.

Zertifikatskurse

Hier finden Sie Bildungsangebote mit schulspezifischem Abschluss. Ihr Ziel ist es, sich in wenigen Monaten praxisorientiert zu einem spezifischen Thema weiterzubilden. Sie lernen von Dozierenden, die selber erfolgreich in der Praxis tätig sind. Unser Credo: Heute lernen - morgen anwenden. Sie erlangen einen schulspezifischen Abschluss.

Hier finden Sie Bildungsangebote mit schulspezifischem Abschluss. Ihr Ziel ist es, sich in wenigen Monaten praxisorientiert zu einem spezifischen Thema weiterzubilden. Sie lernen von Dozierenden, die selber erfolgreich in der Praxis tätig sind. Unser Credo: Heute lernen - morgen anwenden. Sie erlangen einen schulspezifischen Abschluss.
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Grundkurs, von der Suva anerkannt)
Kursbestätigung
Dauer
2 Tage
Nächster Start
02.03.2022
Risikomanagement (Grundlagen)
Kursbestätigung
Dauer
1 Tag
Nächster Start
30.11.2021
SiBe Security
Kursbestätigung
Dauer
2 Tage
Nächster Start
17.11.2021
SiBe Bedrohungsmanagement
Kursbestätigung
Dauer
2 Tage
Nächster Start
07.09.2022
Umweltschutz (Grundwissen)
Kursbestätigung
Dauer
1 Tag
Nächster Start
07.09.2022