Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

Buchhaltung II - Vertiefung

Zertifikat KV Business School Zürich

Factsheet als PDF

Sie möchten die Zahlen in den Griff bekommen? Durch die «Buchhaltung - Vertiefung» machen Sie sich fit für berufsbegleitende Weiterbildungen im Rechnungswesen und im Treuhand.

Im Privat- und im Geschäftsleben dreht es sich immer wieder um die Zahlen. Im Buchhaltung II erarbeiten Sie das notwenige Wissen, Geschäftsberichte zu verstehen und selber in einer Unternehmung die Abschlussarbeiten zu unterstützen. Nach den beiden Kursen «Buchhaltung I - Grundlagen» und «Buchhaltung II - Vertiefung» erreichen Sie im Rechnungswesen das Niveau der Berufsmittelschule.

Zielgruppen

  • Einsteiger/-innen, Umsteiger/-innen, Wiedereinsteiger/-innen, die nach dem Kurs «Buchhaltung I – Grundlagen» einen vertieften Einblick in das Rechnungswesen einer Unternehmung suchen.
  • Selbstständig oder freiberuflich tätige Personen, die sich für ein besseres Verständnis ihrer Arbeitsumgebung vertiefte Buchhaltungskenntnisse aneignen wollen.
  • Personen, die sich optimal auf eine weiterführende Weiterbildung vorbereiten möchten (z.B. eidg. Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen).

Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
1 Semester
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

1'500.–

Lehrmittel

110.–

Gesamtpreis

1'610.–

10% Rabatt für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

– 150.–

Gesamtkosten für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

1'460.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet (gilt für Kursstarts ab 1.1.2022). Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen
FachLektionen
Refresher FIBU-Grundlagen4
Die Einzelunternehmung6
Die Aktiengesellschaft6
Bewertung und stille Reserven8
Geldflussrechnung12
Analyse der Jahresrechnung12
Betriebsbuchhaltung12
Break-even-Analyse4
Zertifikatsprüfung2
Total66

 

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden. Der Unterricht ist handlungsorientiert und erfolgt in geschlossenen Klassen.

Bildungsziele
  • Sie wiederholen an einem Abend die wichtigsten Themen aus dem FIBU-Grundlagenkurs
  • Sie kennen die Rechtsform-spezifischen Abschlussbuchungen
  • Sie können einfache Cash-Flow-Rechnungen erstellen
  • Sie lernen, wie man Bilanzen, Erfolgs- sowie Geldflussrechnungen verstehen und analysieren kann
  • Sie erhalten einen Einblick in das betriebliche Rechnungswesen
  • Sie wissen, wie man den Break-even berechnen kann.


Am letzten Kursabend findet eine 90-minütige Zertifikatsprüfung statt. Die Teilnahme am Kurs kann auch ohne Prüfungsabsicht erfolgen. Ein Teilnahmeattest wird ausgestellt, wenn Sie mindestens 80 % des Unterrichts besucht haben. Ein Leistungszertifikat mit Notenausweis wird erteilt, wenn Sie eine Note von 4.0 und höher erzielen.

Voraussetzungen
  • Grundlagen in der Finanzbuchhaltung müssen vorhanden sein (Kurs «Buchhaltung I - Grundlagen» oder gleichwertig).
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
1 Semester
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

1'500.–

Lehrmittel

110.–

Gesamtpreis

1'610.–

10% Rabatt für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

– 150.–

Gesamtkosten für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

1'460.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet (gilt für Kursstarts ab 1.1.2022). Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen
FachLektionen
Refresher FIBU-Grundlagen4
Die Einzelunternehmung6
Die Aktiengesellschaft6
Bewertung und stille Reserven8
Geldflussrechnung12
Analyse der Jahresrechnung12
Betriebsbuchhaltung12
Break-even-Analyse4
Zertifikatsprüfung2
Total66

 

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden. Der Unterricht ist handlungsorientiert und erfolgt in geschlossenen Klassen.

Bildungsziele
  • Sie wiederholen an einem Abend die wichtigsten Themen aus dem FIBU-Grundlagenkurs
  • Sie kennen die Rechtsform-spezifischen Abschlussbuchungen
  • Sie können einfache Cash-Flow-Rechnungen erstellen
  • Sie lernen, wie man Bilanzen, Erfolgs- sowie Geldflussrechnungen verstehen und analysieren kann
  • Sie erhalten einen Einblick in das betriebliche Rechnungswesen
  • Sie wissen, wie man den Break-even berechnen kann.


Am letzten Kursabend findet eine 90-minütige Zertifikatsprüfung statt. Die Teilnahme am Kurs kann auch ohne Prüfungsabsicht erfolgen. Ein Teilnahmeattest wird ausgestellt, wenn Sie mindestens 80 % des Unterrichts besucht haben. Ein Leistungszertifikat mit Notenausweis wird erteilt, wenn Sie eine Note von 4.0 und höher erzielen.

Voraussetzungen
  • Grundlagen in der Finanzbuchhaltung müssen vorhanden sein (Kurs «Buchhaltung I - Grundlagen» oder gleichwertig).
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Freitag, 17.45 - 21.00 Uhr
    Erster Kurstag: 06.05.2022 | Letzter Kurstag: 01.10.2022

    Prüfung am Samstag, 01.10.2022, 12.00 - 13.30 Uhr

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.

Bildungsgänge

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.
Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen
edupool.ch / veb.ch / Kaufm. Verband Schweiz
Dauer
2 Semester
Nächster Start
16.03.2022
Sachbearbeiter/-in Treuhand edupool.ch
edupool.ch /EXPERTsuisse / Kaufm. Verband Schweiz
Dauer
1 Semester
Nächster Start
01.03.2022
Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen
Mit eidg. Fachausweis
Dauer
4 Semester: Semester 1-3: Stoffvermittlung / Semester 4: Repetition und Vernetzung des Stoffes sowie Prüfungsvorbereitung.
Nächster Start
02.03.2022
Treuhänder/-in
Mit eidg. Fachausweis
Dauer
4 oder 6 Semester
Nächster Start
23.08.2022