Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen
Verkaufsleiter/-in

Übernehmen Sie die Gesamtverantwortung im Verkauf.

Verkaufsleiter/-in

Mit eidg. Diplom

Anmelden Factsheet als PDF

Sie wollen die Verkaufsabteilung im Unternehmen professionell führen und selbstständig Verkaufskonzepte und Verkaufsstrategien entwickeln? Erwerben Sie in zwei Semestern die Kompetenz zur Führung einer Verkaufsorganisation.

Als eidg. dipl. Verkaufsleiter/-in sind Sie verantwortlich für absatzorientierte Funktionen von der Grosskundenbetreuung bis zur Leitung von Absatzorganisationen. Lernen Sie, zu konzipieren, zu planen und Verkaufs- und Vertriebsorganisationen zu führen.

Dieser Bildungsgang vermittelt Ihnen breite Kenntnisse in Verkauf, Vertrieb und Key-Account-Management in Strategie, Konzeption, Koordination und operationellem Vorgehen und macht Sie zum Profi. Sie werden zugleich gründlich, praxisorientiert und zielgerichtet auf die externe Diplomprüfung des Prüfungsträgers Swiss Marketing vorbereitet.

Zielgruppen

Sie sind bereits erfolgreich im Verkauf tätig und wollen die Verkaufsabteilung im Unternehmen professionell und wirkungsvoll führen und selbstständig Verkaufskonzepte und Verkaufsstrategien entwickeln.
Als Key-Account-Manager/-in führen und koordinieren Sie selbstständig Projekte und setzen diese um.

Berufsbild

Die Verkaufsleiter/-innen tragen die Gesamtverantwortung für den Verkauf in einem Unternehmen. Sie steuern in ihrem Arbeitsbereich sämtliche Verkaufsprozesse und sind verantwortlich für die Erwirtschaftung von existenzsichernden Deckungsbeiträgen und Zuwachsraten gemäss den Unternehmenszielen. In der Regel sind sie Mitglied der Geschäftsleitung.

Vertiefungsrichtung Verkaufsmanagement
Die Verkaufsleiter/-innen mit Vertiefung Verkaufsmanagement entwickeln Vertriebsstrategien, planen und verantworten die operativen Verkaufsaktivitäten und kontrollieren die Erfolge. Sie organisieren und führen die Verkaufsabteilung.

Vertiefungsrichtung Key-Account-Management
Die Verkaufsleiter/-innen mit Vertiefung Key-Account-Management (KAM) arbeiten eng mit Schlüsselkunden zusammen. Über deren Betreuung und Weiterentwicklung entstehen Grundlagen für die Weiterentwicklung der eigenen Marktleistung sowie des Unternehmens.

Kompetenzstufe
D Experten
Dauer
2 Semester
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

16'100.–

MeineLernbox (mehr Infos)

1'000.–

Gesamtpreis

17'100.–

Bundessubventionen*

– 8'550.–

Effektive Kurskosten

8'550.–

 bundesbeitrag red cross

*Bei diesem Lehrgang profitieren Sie von Bundessubventionen in Höhe von bis zu 50% auf Kurs- und Lehrmittelkosten. Dies gilt nur, wenn Sie zur eidg. Prüfung antreten. Die KV Business School Zürich stellt Ihnen den regulären Preis in Rechnung. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter eidg. Prüfung direkt beim Bund.
Infos zu Bundesbeitrag


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen

ca. 400 Lektionen (Ausbildung und Prüfungsseminare)

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden können. So werden sie Ihnen das Fachwissen vielfältig vermitteln und Sie können sich auch Begleitkompetenzen aneignen. Ihr betriebswirtschaftliches Wissen wird entsprechend Ihrer Stufe motivierend gefördert. Die Unterrichtsmethoden richten sich individuell nach dem Bildungsangebot.

Der Unterricht findet für Sie im Klassenverband statt. Es werden wöchentlich 10 Lektionen rhythmisierend unterrichtet. Diese sind auf Grundlageninformationen aufbauend handlungsorientiert ausgestaltet, sodass Sie das Wissen vertiefen, verfestigen, anwenden und repetieren können.

Sie vertiefen – allein oder in Gruppen – Ihr im Unterricht erworbenes Fachwissen anhand von praxisnahen Fallbeispielen und anhand der im Unterricht eingesetzten Lehrmittel. Die Lösungen werden jeweils im Unterricht besprochen. Das führt erfahrungsgemäss zu profundem Lernen und erhöht Ihre Lernmotivation.

Bildungsziele

In 3 Stufen zum Marketing-, Verkaufsleiter oder Key Account Manager mit eidg. Diplom 

Weiterbildung Marketing- oder Verkaufsleiter

Zentral durchgeführte Prüfungsseminare der KV Schulen (inkl. Prüfungsbesprechung)

  • 3 schriftliche Prüfungsseminare
  • 1 mündliches Prüfungsseminar

Zusätzlich div. Tests und Prüfungen während dem Lehrgang.

Stimmen zum Bildungsgang
  • «Einmal mehr vielen Dank für deine motivierenden Worte. Es war mir ein Vergnügen, von Dir und deinem Team unterrichtet zu werden.» (​B. Berisha)
  • «Ich wollte mich bei dir und dem ganzen Team für Euren Einsatz bedanken. Ich konnte extrem profitieren und 80 % vom gelernten kann ich täglich einsetzen.» (​P. Wolf)
Voraussetzungen

Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie:

a) einen eidg. Fachausweis im Bereich der branchenspezifischen Berufsprüfungen besitzen und mindestens 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf nachweisen können oder

b) ein Diplom einer anderen Höheren Fachprüfung, ein Diplom einer Höheren Fachschule, ein Diplom einer Hochschule besitzen und mindestens 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf nachweisen können oder

c) das Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, das Fähigkeitszeugnis der zweijährigen beruflichen Grundbildung im Verkauf, das Diplom einer vom Bundesamt anerkannten Handelsmittelschule, oder ein Maturitätszeugnis besitzen und mindestens 6 Jahre Praxis im Verkauf und Absatzbereich, davon 3 Jahre in einer leitenden Funktion nachweisen können.

Kompetenzstufe
D Experten
Dauer
2 Semester
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

16'100.–

MeineLernbox (mehr Infos)

1'000.–

Gesamtpreis

17'100.–

Bundessubventionen*

– 8'550.–

Effektive Kurskosten

8'550.–

 bundesbeitrag red cross

*Bei diesem Lehrgang profitieren Sie von Bundessubventionen in Höhe von bis zu 50% auf Kurs- und Lehrmittelkosten. Dies gilt nur, wenn Sie zur eidg. Prüfung antreten. Die KV Business School Zürich stellt Ihnen den regulären Preis in Rechnung. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter eidg. Prüfung direkt beim Bund.
Infos zu Bundesbeitrag


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen

ca. 400 Lektionen (Ausbildung und Prüfungsseminare)

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden können. So werden sie Ihnen das Fachwissen vielfältig vermitteln und Sie können sich auch Begleitkompetenzen aneignen. Ihr betriebswirtschaftliches Wissen wird entsprechend Ihrer Stufe motivierend gefördert. Die Unterrichtsmethoden richten sich individuell nach dem Bildungsangebot.

Der Unterricht findet für Sie im Klassenverband statt. Es werden wöchentlich 10 Lektionen rhythmisierend unterrichtet. Diese sind auf Grundlageninformationen aufbauend handlungsorientiert ausgestaltet, sodass Sie das Wissen vertiefen, verfestigen, anwenden und repetieren können.

Sie vertiefen – allein oder in Gruppen – Ihr im Unterricht erworbenes Fachwissen anhand von praxisnahen Fallbeispielen und anhand der im Unterricht eingesetzten Lehrmittel. Die Lösungen werden jeweils im Unterricht besprochen. Das führt erfahrungsgemäss zu profundem Lernen und erhöht Ihre Lernmotivation.

Bildungsziele

In 3 Stufen zum Marketing-, Verkaufsleiter oder Key Account Manager mit eidg. Diplom 

Weiterbildung Marketing- oder Verkaufsleiter

Zentral durchgeführte Prüfungsseminare der KV Schulen (inkl. Prüfungsbesprechung)

  • 3 schriftliche Prüfungsseminare
  • 1 mündliches Prüfungsseminar

Zusätzlich div. Tests und Prüfungen während dem Lehrgang.

Stimmen zum Bildungsgang
  • «Einmal mehr vielen Dank für deine motivierenden Worte. Es war mir ein Vergnügen, von Dir und deinem Team unterrichtet zu werden.» (​B. Berisha)
  • «Ich wollte mich bei dir und dem ganzen Team für Euren Einsatz bedanken. Ich konnte extrem profitieren und 80 % vom gelernten kann ich täglich einsetzen.» (​P. Wolf)
Voraussetzungen

Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie:

a) einen eidg. Fachausweis im Bereich der branchenspezifischen Berufsprüfungen besitzen und mindestens 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf nachweisen können oder

b) ein Diplom einer anderen Höheren Fachprüfung, ein Diplom einer Höheren Fachschule, ein Diplom einer Hochschule besitzen und mindestens 3 Jahre Praxis in einer Kaderfunktion im Absatz und Verkauf nachweisen können oder

c) das Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, das Fähigkeitszeugnis der zweijährigen beruflichen Grundbildung im Verkauf, das Diplom einer vom Bundesamt anerkannten Handelsmittelschule, oder ein Maturitätszeugnis besitzen und mindestens 6 Jahre Praxis im Verkauf und Absatzbereich, davon 3 Jahre in einer leitenden Funktion nachweisen können.

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Freitag, 17.00 - 20.15 Uhr & Samstag 08.00 - 15.00 Uhr
    Erster Kurstag: 27.08.2021 | Letzter Kurstag: 24.09.2022

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.