Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

Content Marketing Spezialist/-in

Zertifikat KVBSZ

Factsheet als PDF

Content is King! Content ist mehr als nur Texte schreiben. Content hat sich die letzten Jahre als eine der wichtigsten strategischen Marketing Ausrichtungen etabliert. Zwischenzeitlich liegt der Fokus beim Kunden und diesen zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort, mit dem richtigen Inhalt zu gewinnen.

Content erlaubt Differenzierungsmöglichkeiten, gute Inhalte liefern den Nutzern insbesondere einen Mehrwert und helfen bei konkreten Problemstellungen. Content soll inspirieren. Content soll Emotionen schüren. Durch gute Inhalte auf verschiedenen Kanälen werden Unternehmen online gefunden (organischer Traffic). Markenvertrauen (Branding) läuft heute nicht mehr übers klassische PR, sondern in erster Linie über Content Marketing. Die Themenbereiche und der Nutzen für den Kunden stehen im Vordergrund, nicht das Brand. In der Vergangenheit war der Kunde passiver Empfänger von Werbung. Content Marketing sucht gezielt die Interaktion mit dem User. Und dies keineswegs nur über Social Media. In diesem Vertiefungskurs erwerben Sie das Wissen, um professionellen Content für Sie persönlich oder Ihren Arbeitgeber zu erstellen. Die Weiterbildung ist sehr praxisnah. Im Selbststudium erlernen Sie die Grundlagen mittels zur Verfügung gestellten Unterlagen (Dokumente, Whitepapers/Studien, Videos, etc.) individuell. Diese werden in den Online-Sessions vertieft und mit Praxisbeispielen angereichert. In den Praxis-Sessions setzen wir gemeinsam konkrete Massnahmen anhand von Fallbeispielen um. Der Leistungsnachweis am Schluss in Form einer Präsentation besteht aus einer Praxisarbeit, welche in Pitch-Form präsentiert wird.

Zielgruppen

  • Praktiker/-innen, die neu mit Content-Aufgaben beauftragt werden
  • Berufseinsteiger/-innen in die Welt des Online-Marketings mit dem Bestreben, sich zu spezialisieren

Berufsbild

Content Marketing Spezialisten und -spezialistinnen sind verantwortlich für zielgruppenfokussierte, spannende und abwechslungsreiche Inhalte und setzen diese auf verschiedenen Kanälen selbständig um.

Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
3 Monate
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost Zürich und Online-Unterricht
Hinweise zum Lernort

Bildungszentrum Sihlpost oder online 

Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

2'950.–

MeineLernbox (mehr Infos)

40.–

Interne Prüfungsgebühren

Gesamtpreis

2'990.–

Bundessubventionen*

- 295.–

Effektive Kurskosten

2'695.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen

Self-Study mindestens 4 Stunden 

Anzahl Online 18 Lektionen

Anzahl Präsenz 32 Lektionen

Methodik

Grundsätzlich wird der Kursinhalt nach dem Prinzip des Flipped Classroom vermittelt: Teilnehmende erarbeiten im Selbststudium den theoretischen Stoff, der Online- und Präsenzunterricht dient der Vertiefung und der praktischen Anwendung. Der Dozent nimmt eine Moderatorenrolle ein. Der Leistungsnachweis besteht aus der konkreten Umsetzung eines realen Cases.

 

Für die Teilnahme am Lehrgang braucht es zwingend ein Notebook / Laptop mit funktionierender Kamera.

Bildungsziele
  • Sie kennen Content Marketing als integralen Bestandteil des Digital Marketings
  • Sie verstehen die Wichtigkeit des Inbound Marketings
  • Sie kennen die Wichtigkeit der Kundenzentrierung
  • Sie sind in der Lage, Persona und eine Customer Journey zu erstellen und die richtigen Massnahmen/Optimierungen voranzutreiben
  • Sie kennen alle Content Formate und mögliche Distributionskanäle
  • Sie sind in der Lage, einfache Videos selber zu erstellen
  • Sie wissen, wie ein Briefing erstellt wird
  • Sie kennen die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung und welche Rolle Content darin spielt
  • Sie sind in der Lage, eine Keyword-Recherche mit verschiedenen Tools zu machen
  • Sie kennen den Sinn und Zweck eines Content Hub
Voraussetzungen

Grundlagen Digitales Marketing von Vorteil (wird im Selbststudium zur Verfügung gestellt)

 

Zulassung zur Prüfung

  • Fähigkeitszeugnis eines Berufes, dessen Ausbildungszeit mindestens zwei Jahre dauert oder
  • Fachausweis einer kaufmännischen oder technischen Berufsprüfung oder
  • Diplom einer kaufmännischen höheren Fachprüfung oder
  • Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule oder
  • Matura oder
  • abgeschlossene Berufslehre – technischer oder kaufmännischer Richtung, auch Detailshandels-Angestellte/-r

und

  • sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1)
  • gute Kenntnisse im Umgang mit dem eigenen Computer und im Internet

 

Grundsätzlich ist für die Absolvierung der Zertifikatsprüfung eine Anwesenheit von 80 % zu erfüllen.

Kompetenzstufe
B Könner
Dauer
3 Monate
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost Zürich und Online-Unterricht
Hinweise zum Lernort

Bildungszentrum Sihlpost oder online 

Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

2'950.–

MeineLernbox (mehr Infos)

40.–

Interne Prüfungsgebühren

Gesamtpreis

2'990.–

Bundessubventionen*

- 295.–

Effektive Kurskosten

2'695.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung wird eine Gebühr von CHF 45.- pro Semester verrechnet. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen

Self-Study mindestens 4 Stunden 

Anzahl Online 18 Lektionen

Anzahl Präsenz 32 Lektionen

Methodik

Grundsätzlich wird der Kursinhalt nach dem Prinzip des Flipped Classroom vermittelt: Teilnehmende erarbeiten im Selbststudium den theoretischen Stoff, der Online- und Präsenzunterricht dient der Vertiefung und der praktischen Anwendung. Der Dozent nimmt eine Moderatorenrolle ein. Der Leistungsnachweis besteht aus der konkreten Umsetzung eines realen Cases.

 

Für die Teilnahme am Lehrgang braucht es zwingend ein Notebook / Laptop mit funktionierender Kamera.

Bildungsziele
  • Sie kennen Content Marketing als integralen Bestandteil des Digital Marketings
  • Sie verstehen die Wichtigkeit des Inbound Marketings
  • Sie kennen die Wichtigkeit der Kundenzentrierung
  • Sie sind in der Lage, Persona und eine Customer Journey zu erstellen und die richtigen Massnahmen/Optimierungen voranzutreiben
  • Sie kennen alle Content Formate und mögliche Distributionskanäle
  • Sie sind in der Lage, einfache Videos selber zu erstellen
  • Sie wissen, wie ein Briefing erstellt wird
  • Sie kennen die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung und welche Rolle Content darin spielt
  • Sie sind in der Lage, eine Keyword-Recherche mit verschiedenen Tools zu machen
  • Sie kennen den Sinn und Zweck eines Content Hub
Voraussetzungen

Grundlagen Digitales Marketing von Vorteil (wird im Selbststudium zur Verfügung gestellt)

 

Zulassung zur Prüfung

  • Fähigkeitszeugnis eines Berufes, dessen Ausbildungszeit mindestens zwei Jahre dauert oder
  • Fachausweis einer kaufmännischen oder technischen Berufsprüfung oder
  • Diplom einer kaufmännischen höheren Fachprüfung oder
  • Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule oder
  • Matura oder
  • abgeschlossene Berufslehre – technischer oder kaufmännischer Richtung, auch Detailshandels-Angestellte/-r

und

  • sehr gute Deutschkenntnisse (Level C1)
  • gute Kenntnisse im Umgang mit dem eigenen Computer und im Internet

 

Grundsätzlich ist für die Absolvierung der Zertifikatsprüfung eine Anwesenheit von 80 % zu erfüllen.

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Montag und Donnerstag, 17.45 - 21.00 Uhr
    Erster Kurstag: 12.01.2023 | Letzter Kurstag: 30.03.2023

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.