Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

Recruiting Spezialist/-in

Zertifikat KV Business School Zürich

Anmelden Factsheet als PDF

Sie möchten als Spezialist/-in Recruiting-Strategien entwickeln, modernes Social Recruiting, E-Recruiting sowie Sourcing beherrschen und sich Know-How des gesamten Recruiting-Prozesses von der Bedarfsanalyse bis zum Onboarding und der Erfolgskontrolle aneignen? Mit dem Zertifikatskurs zum/r Recruiting Spezialist/-in machen wir Sie für diese spannenden Aufgaben sattelfest.

Die Ausbildung ist an Ihren konkreten Aufgaben als Recruiting Spezialist/-in ausgerichtet und vermittelt Ihnen fundiertes Spezialwissen entlang eines professionellen Recruiting-Prozesses. Als wichtige und zentrale Drehscheibe zwischen Bewerbern, Vorgesetzten und HR beherrschen Sie das klassische Recruiting und verfügen über das Wissen und Können innovativer, moderner Recruiting-Instrumente, -Methoden und -Modelle für Ihre tägliche Arbeit. Sie entwickeln zielgruppenorientiert Ihre eigenen Recruiting-Strategien, betreiben Active- und Social-Sourcing und sind mit Headhunting sowie Personalvermittlung vertraut. Sie beherrschen die Fragetechniken von kompetenzenbasierten, zielorientierten Interviews, verfügen über gutes psychologisches Hintergrundwissen und kennen sich mit der Eignungsdiagnostik bei der Personalauswahl aus. Im e-Recruiting setzten Sie die relevanten Medien und Foren ein, kennen sich mit den Grundlagen von Employer Branding und Personalmarketing aus und überprüfen den Recruiting-Prozess mit entsprechenden Kennzahlen. Die Ausbildung vermittelt Ihnen das nötige Fachwissen und bereitet Sie auf die anspruchsvolle Arbeit des Recruiters vor.

Zielgruppen

Mitarbeitende des Personalbereiches sowie Führungskräfte, die bereits Erfahrungen im Recruiting haben und ihre Kompetenzen entsprechend erweitern und vertiefen möchten.

Berufsbild

Den perfekten Kandidaten für eine offene Stelle zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Doch genau dies ist der Job eines Recruiters. Früher hat der Recruiter Stellenanzeigen ausgeschrieben, verwaltet und eine Vorauswahl getroffen. Der Fachkräftemangel, neue Technologien und e-Recruiting haben den Personalmarkt und damit auch die Aufgaben und Anforderungen an Recruiter grundlegend verändert. Recruiter sind gefordert und müssen proaktiv agieren und eine zielgruppenorientierte Rekrutierung durchführen. Dazu gilt es, die unterschiedlichen Zielgruppen zu verstehen und dementsprechend Rekrutierungs- und Sourcingstrategien zu definieren. Das Berufsbild Recruiter ist heute nicht nur ein Teil des „allgemeinen“ Personalmanagements, sondern vielmehr ein eigenständiges, vollwertiges und komplexes Berufsbild.

Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
1 Semester
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

3'050.–

MeineLernbox (mehr Infos)

340.–

Gesamtpreis

3'390.–

10% Rabatt für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

 -305.–

Gesamtpreis für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

3'085.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen

Arbeitsgebiete

Lektionen

Grundlagen Personalgewinnung

16

Personalmarketing (inkl. Social Media, e-Recruting & Tools)

24

Active- und Talent Sourcing

24

Interviewtechnik, Assessment Center

24

Total

88

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden können. So wird Ihnen Fachwissen vielfältig vermitteln und Sie können sich Begleitkompetenzen aneignen.

Die Unterrichtsmethoden richten sich individuell nach dem Bildungsangebot.

Sie geniessen praxisorientierten Unterricht, der unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird und eine Vielfalt an Unterrichtsmethoden einsetzt:

  • Fallstudien und Fallbeispiele
  • Partner- und Gruppenarbeiten
  • Frontalunterricht
  • Persönliche Lernerfolgskontrollen
  • Lerntechniken zur Erweiterung der Methodenkompetenz
     

Der Bildungsgang Recruiting-Spezialist/-in schliesst mit einer Selbstreflektion anhand einer anwendungsorientierten Abschlussarbeit ab.

Stimmen zum Bildungsgang

"Immer am Puls der Zeit zu sein in Sachen Employer Branding, Personalmarketing und digitalem Rekrutieren. Das treibt mich an. Ich freue mich, an diesem Zertifikatskurs mein Wissen als Unternehmensberater weitergeben zu können. Denn es wird zum matchentscheidenden Erfolgsfaktor, sich aktuelle Kompetenzen anzueignen, um als Unternehmen mit einer modernen Rekrutierung überhaupt überlebensfähig zu bleiben."
- MICHEL GANOUCHI, Inhaber recruma gmbh | Lead Schweiz DEBA gmbh, Dozent für Personalmarketing

"Die Rolle von HR und die Funktion vom Recruiter im Speziellen haben sich in den letzten Jahren fundamental verändert. Anstatt „post and pray“ - sprich Jobs auf Websites zu platzieren und auf Bewerbende zu warten - wird heute das Recruiting selber aktiv. Wie gehe ich aktiv auf Talente zu und wie kann ich bestehende Talente innerhalb der Firma binden? Im Talent Sourcing werden diese Fragestellungen analysiert und strategisch bearbeitet. Daneben braucht es aber konkrete Instrumente und Methoden, um diese „Talent-Perlen“ zu gewinnen respektive zu halten. Dieses konkrete Vorgehen wird im Lehrgang erarbeitet und es werden konkrete Massnahmen für die Implementierung entwickelt."
- STEFAN HÜRLIMANN, Geschäftsleiter von Changetraining GmbH, lic.oec.publ, Executive Master HRM, Organisationsberater. Dozent für Talent Sourcing

Voraussetzungen

Praxiserfahrung im Recruiting als HR-Mitarbeitende oder als Führungsperson

Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
1 Semester
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost oder Campus Europaallee, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

3'050.–

MeineLernbox (mehr Infos)

340.–

Gesamtpreis

3'390.–

10% Rabatt für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

 -305.–

Gesamtpreis für Mitglieder Kaufm. Verband ZH

3'085.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft


Ratenzahlung
Standardmässig erhalten Sie pro Semester eine Rechnung. Auf Wunsch können Sie die Semesterrechnungen in jeweils 3 Raten bezahlen. Beachten Sie dazu unsere Bedingungen für Ratenzahlungen.

Themen

Arbeitsgebiete

Lektionen

Grundlagen Personalgewinnung

16

Personalmarketing (inkl. Social Media, e-Recruting & Tools)

24

Active- und Talent Sourcing

24

Interviewtechnik, Assessment Center

24

Total

88

Methodik

Als Studierende/-r profitieren Sie davon, dass alle Dozierenden sich mit unseren eigenen Angeboten im didaktischen Bereich weiterbilden können. So wird Ihnen Fachwissen vielfältig vermitteln und Sie können sich Begleitkompetenzen aneignen.

Die Unterrichtsmethoden richten sich individuell nach dem Bildungsangebot.

Sie geniessen praxisorientierten Unterricht, der unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird und eine Vielfalt an Unterrichtsmethoden einsetzt:

  • Fallstudien und Fallbeispiele
  • Partner- und Gruppenarbeiten
  • Frontalunterricht
  • Persönliche Lernerfolgskontrollen
  • Lerntechniken zur Erweiterung der Methodenkompetenz
     

Der Bildungsgang Recruiting-Spezialist/-in schliesst mit einer Selbstreflektion anhand einer anwendungsorientierten Abschlussarbeit ab.

Stimmen zum Bildungsgang

"Immer am Puls der Zeit zu sein in Sachen Employer Branding, Personalmarketing und digitalem Rekrutieren. Das treibt mich an. Ich freue mich, an diesem Zertifikatskurs mein Wissen als Unternehmensberater weitergeben zu können. Denn es wird zum matchentscheidenden Erfolgsfaktor, sich aktuelle Kompetenzen anzueignen, um als Unternehmen mit einer modernen Rekrutierung überhaupt überlebensfähig zu bleiben."
- MICHEL GANOUCHI, Inhaber recruma gmbh | Lead Schweiz DEBA gmbh, Dozent für Personalmarketing

"Die Rolle von HR und die Funktion vom Recruiter im Speziellen haben sich in den letzten Jahren fundamental verändert. Anstatt „post and pray“ - sprich Jobs auf Websites zu platzieren und auf Bewerbende zu warten - wird heute das Recruiting selber aktiv. Wie gehe ich aktiv auf Talente zu und wie kann ich bestehende Talente innerhalb der Firma binden? Im Talent Sourcing werden diese Fragestellungen analysiert und strategisch bearbeitet. Daneben braucht es aber konkrete Instrumente und Methoden, um diese „Talent-Perlen“ zu gewinnen respektive zu halten. Dieses konkrete Vorgehen wird im Lehrgang erarbeitet und es werden konkrete Massnahmen für die Implementierung entwickelt."
- STEFAN HÜRLIMANN, Geschäftsleiter von Changetraining GmbH, lic.oec.publ, Executive Master HRM, Organisationsberater. Dozent für Talent Sourcing

Voraussetzungen

Praxiserfahrung im Recruiting als HR-Mitarbeitende oder als Führungsperson

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Montag, 17:45 - 21:00 Uhr
    Erster Kurstag: 01.03.2021 | Letzter Kurstag: 19.07.2021

    Ausnahme zusätzliche Samstage: 24.04.2021 / 29.05.2021 / 10.07.2021

     

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.