Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen
HR-Fachfrau/HR-Fachmann

Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungsmethoden und Fallstudie.

HR-Fachfrau/HR-Fachmann Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungsmethoden und Fallstudie

Mit eidg. Fachausweis

Factsheet als PDF

Sie wollen die mündlichen Elemente der eidgenössischen Berufsprüfung wiederholen oder sich die notwendigen Kompetenzen für die mündliche Prüfung noch intensiver aneignen? Mit unserem Angebot bereiten Sie sich gezielt auf die mündlichen Teile der Berufsprüfung der HR-Fachleute vor. Die beiden Module Gesprächsreflexion & Mini Cases sowie Präsentation & Fachgespräch sind auch einzeln buchbar. Ebenso können Sie optional an der internen Prüfungssimulation teilnehmen. Sie wählen nach Ihren Bedürfnissen aus.

Optimale Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungsmethoden der Berufsprüfung HR Fachfrau/HR Fachmann mit eidg. Fachausweis.

Zielgruppen

  • Studierende, die die Berufsprüfung wiederholen und sich für ein weiteres Absolvieren der Prüfung anmelden möchten. Es spielt keine Rolle, an welchem Bildungsinstitut die Teilnehmenden den Regelkurs absolviert haben.
  • Studierende, die sich intensiv auf die mündlichen Prüfungen vorbereiten möchten und ein ergänzendes Training wünschen

Berufsbild

Mit souveränem Auftritt überzeugen Sie im persönlichen Dialog die Geschäftsleitung, Führungskräfte und Mitarbeitenden. Sie verfügen über das notwendige Handwerk, Präsentationen gekonnt aufzubereiten, Analysen von Alltagssituationen ganzheitlich vorzunehmen wie auch optimale Massnahmen abzuleiten. Mit gekonnter Vorgehensweise sind Sie in der Lage, eine Fallstudie zielfokussiert zu lösen.

Wir konzentrieren uns ausschliesslich auf die Fachrichtung A (Betriebliches Human Resources Management).

Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
Jedes Modul hat 2 x 4 Lektionen Theorie und 2 Samstagen Praxis
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

700.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft

Themen

Je Modul 16 - 20 Lektionen

Methodik

Erfahrene Dozierende geben Ihnen Tipps und Tricks sowie Handwerk und Praxis für die mündlichen Prüfungselemente mit auf den Weg. Die Grundlagen des relevanten Stoffs erarbeiten Sie vorgängig. Der Fokus im Unterricht liegt auf der Anwendung des Erlernten und dem Training der Prüfungsmethoden. Der Unterricht beginnt mit einer Einführung in die jeweilige Prüfungsmethode, der sinnvollen Herangehensweise an die jeweilige Aufgabenstellung und der Erläuterung der entsprechenden Bewertungskriterien. Die zweite Hälfte der Zeit wird anschliessend für praktisches Üben und Prüfungssimulationen eingesetzt.


Modul Fallstudie, Präsentation & Fachgespräch: Anhand von zahlreichen Aufgabenstellungen erarbeiten Sie die Struktur und den Inhalt einer Präsentation. Diese Fragestellungen können auch für die Fallstudie angewandt werden, so dass alle Lektionen vor den schriftlichen Prüfungen stattfinden. Alle Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit einer mündlichen Prüfungssimulation. Somit kann die Zahl der Lektionen je nach Anzahl Teilnehmenden angepasst werden. 


Modul Gesprächsreflexion & Mini Cases: Mit der gemeinsam erarbeiteten Checkliste für die Gesprächsreflexion trainieren Sie Ihre Wahrnehmung und Reflexion. Kurze Beschreibungen von Situationen aus der Praxis dienen als Übungsmaterial für die Analyse und Formulierung von Lösungsansätzen bei den Mini Cases. Die Zahl der Lektionen kann je nach Anzahl der Teilnehmenden angepasst werden.  


Interne Prüfungen: Optional können Sie an der mündlichen Prüfungssimulation teilnehmen. Dort werden Sie in Kleingruppen von erfahrenen Experten die Prüfungen 1:1 durchgehen und erhalten wertvolles Feedback als weitere Vorbereitung auf die Prüfung.

Bildungsziele
  • Sie lernen, eine Fachpräsentation fokussiert aufzubereiten und adressatengerecht vorzutragen.
  • Situationen analysieren Sie rasch und umfassend und können konkrete Handlungsmassnahmen ableiten.
  • Sie gehen eine Fallstudie fokussiert an und erarbeiten praktikable Lösungsansätze.
Voraussetzungen

Bei mehr als 10 Teilnehmenden werden die Theorieblöcke vom Prüfungsteil 3 separat durchgeführt.

Relevanter Prüfungsstoff ist präsent. Es erfolgt keine Repetition an Fachthemen.

 

Die Zulassungsbedingungen für die eidgenössische Prüfung finden Sie unter www.hrse.ch

Prüfungsträger

www.hrse.ch

HR Swiss, Kaufmännischer Verband Schweiz, Schweiz. Arbeitgeberverband, swiss staffing, VPA, VSAA

Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
Jedes Modul hat 2 x 4 Lektionen Theorie und 2 Samstagen Praxis
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost, direkt beim HB Zürich
Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten

700.–


10% Mitgliederrabatt
Mitglieder des Kaufmännischen Verbandes Zürich erhalten eine Ermässigung von 10% auf die Kurskosten.
Alle Infos zur Mitgliedschaft

Themen

Je Modul 16 - 20 Lektionen

Methodik

Erfahrene Dozierende geben Ihnen Tipps und Tricks sowie Handwerk und Praxis für die mündlichen Prüfungselemente mit auf den Weg. Die Grundlagen des relevanten Stoffs erarbeiten Sie vorgängig. Der Fokus im Unterricht liegt auf der Anwendung des Erlernten und dem Training der Prüfungsmethoden. Der Unterricht beginnt mit einer Einführung in die jeweilige Prüfungsmethode, der sinnvollen Herangehensweise an die jeweilige Aufgabenstellung und der Erläuterung der entsprechenden Bewertungskriterien. Die zweite Hälfte der Zeit wird anschliessend für praktisches Üben und Prüfungssimulationen eingesetzt.


Modul Fallstudie, Präsentation & Fachgespräch: Anhand von zahlreichen Aufgabenstellungen erarbeiten Sie die Struktur und den Inhalt einer Präsentation. Diese Fragestellungen können auch für die Fallstudie angewandt werden, so dass alle Lektionen vor den schriftlichen Prüfungen stattfinden. Alle Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit einer mündlichen Prüfungssimulation. Somit kann die Zahl der Lektionen je nach Anzahl Teilnehmenden angepasst werden. 


Modul Gesprächsreflexion & Mini Cases: Mit der gemeinsam erarbeiteten Checkliste für die Gesprächsreflexion trainieren Sie Ihre Wahrnehmung und Reflexion. Kurze Beschreibungen von Situationen aus der Praxis dienen als Übungsmaterial für die Analyse und Formulierung von Lösungsansätzen bei den Mini Cases. Die Zahl der Lektionen kann je nach Anzahl der Teilnehmenden angepasst werden.  


Interne Prüfungen: Optional können Sie an der mündlichen Prüfungssimulation teilnehmen. Dort werden Sie in Kleingruppen von erfahrenen Experten die Prüfungen 1:1 durchgehen und erhalten wertvolles Feedback als weitere Vorbereitung auf die Prüfung.

Bildungsziele
  • Sie lernen, eine Fachpräsentation fokussiert aufzubereiten und adressatengerecht vorzutragen.
  • Situationen analysieren Sie rasch und umfassend und können konkrete Handlungsmassnahmen ableiten.
  • Sie gehen eine Fallstudie fokussiert an und erarbeiten praktikable Lösungsansätze.
Voraussetzungen

Bei mehr als 10 Teilnehmenden werden die Theorieblöcke vom Prüfungsteil 3 separat durchgeführt.

Relevanter Prüfungsstoff ist präsent. Es erfolgt keine Repetition an Fachthemen.

 

Die Zulassungsbedingungen für die eidgenössische Prüfung finden Sie unter www.hrse.ch

Prüfungsträger

www.hrse.ch

HR Swiss, Kaufmännischer Verband Schweiz, Schweiz. Arbeitgeberverband, swiss staffing, VPA, VSAA

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Prüfungsteil 2: Fallstudie und Präsentation – Abendklasse
    Erster Kurstag: 09.05.2023 | Letzter Kurstag: 03.10.2023

    Theorie am Abend: 09.05. und 20.06.2023, 17.45 – 21.00 Uhr

    Praxis 2x halbtags: jeweils im Juni und August 2023 (Datum und Zeit wird je nach Teilnehmeranzahl noch festgelegt)

    Prüfungssimulation: 03.10.2023, 16.00 – 21.00 Uhr

  • Prüfungsteil 3: Videoreflexion und Mini Cases - Abendklasse
    Erster Kurstag: 06.04.2023 | Letzter Kurstag: 05.10.2023

    Theorie am Abend: 06.04. und 20.04.2023, 17.45 – 21.00 Uhr

    Praxis 2x halbtags: jeweils im Juni und September (Datum und Zeit wird je nach Teilnehmeranzahl noch festgelegt)

    Prüfungssimulation: 05.10.2023, 16.00 – 21.00 Uhr

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.

Bildungsgänge

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.
HR-Fachfrau/HR-Fachmann - 2 Semester Blended Learning Blended learning
Mit eidg. Fachausweis
Dauer
2 Semester
Nächster Start
08.09.2022
HR-Fachfrau/HR-Fachmann Vertiefungsmodul Fachrichtung A (Für Repetenten)
Mit eidg. Fachausweis
Dauer
7 Monate
Nächster Start
30.03.2023