Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen
Einkaufsfachmann/Einkaufsfachfrau

Supply Managment ganzheitlich vernetzt.

Einkaufsfachmann/Einkaufsfachfrau

Mit eidg. Fachausweis

Anmelden Factsheet als PDF

Der Einkauf bietet Ihnen spannende und vielseitige Aufgaben. Im Lehrgang «Einkaufsfachmann/-fachfrau mit eidg. Fachausweis» erhalten Sie das nötige Basiswissen, das Sie umgehend in der eigenen Berufspraxis anwenden können. Durch eine Prüfungsreorganisation haben wir die Lerninhalte erst kürzlich auf die aktuellen Anforderungen der Wirtschaft angepasst.

Einkaufsfachleute lernen, im Supply Management ganzheitlich und vernetzt zu denken und zu handeln. Sie machen sich mit den modernsten Beschaffungsprozessen vertraut, können diese mit geeigneten Methoden optimieren und tragen damit wesentlich zur Wettbewerbsfähigkeit ihrer Arbeitgeber bei.

Zielgruppen

Nachwuchskräfte, die in den Bereichen Beschaffung, Einkauf, Materialwirtschaft oder Logistik tätig sind und ihre Fachkenntnisse vertiefen möchten. Unser Lehrgang ist auf Mitarbeitende aus Firmen jeder Grösse und Branche ausgerichtet.

Berufsbild

Einkaufsfachleute sind in Unternehmen aller Branchen und unterschiedlicher Grösse tätig. Je nach Unternehmensgrösse erledigen sie sowohl operative als auch strategische Aufgaben entlang des Beschaffungsprozesses. In kleinen und mittleren Unternehmen führen sie häufig ein Team oder leiten die Beschaffung selbstständig.

Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
12 Monate (inkl. Prüfung) /29.5 Ausbildungstage
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost
Hinweise zum Lernort

Bildungszentrum Sihlpost, Zürich und weitere Kursorte

Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten inkl. Lehrmittel

10'780.–

Bundessubventionen*

–5'390.–

Effektive Kurskosten

5'390.–

Preisinfo

Bundesbeitrag

* Bundessubventionen: Nach absolvierter Prüfung können Lehrgangsteilnehmende die Rückerstattung von 50 % der Lehrgangskosten beim Bund beantragen. Vorausgesetzt, die Rechnung wurde auf den Teilnehmenden ausgestellt und von ihm bezahlt. Weitere Infos dazu erhalten Sie auf der Webseite von Procure.ch

Rechnungstellung erfolgt durch procure.ch.

Kurskosten für procure.ch-Mitglieder :

  • regulärer Preis CHF 9'780.00
  • Subventionierter Preis CHF 6'300.00

Gebühr eidg. Berufsprüfung: CHF 2'400.00 (Stand 01/2021)

Das Prüfungsrepetitorium kann optional gebucht werden - Kosten CHF 1’980.00.

 

Hinweis: Der Kurs wird von procure.ch durchgeführt. Es gelten die auf der Webseite procure.ch publizierten Preise.

Themen

Total 236 Lektionen in den folgenden Themenbereichen:

  • Selbstmanagement und Mitarbeiterführung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Supply Chain Management & Nachhaltigkeit
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Preis- und Kostenstrukturanalyse
  • Beschaffungsstrategien
  • Lieferantenmanagement
  • Beschaffungslogistik
  • Beschaffungsmarkforschung (BMF)
  • Vertragsrecht
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung
Methodik

Erfahrene Dozierende aus Lehre und Praxis erteilen Ihnen handlungsorientierten Unterricht in geschlossenen Klassen.

Blended Learning

nova-learning® ist unser erfolgreiches Blended-Learning-Konzept. Es kombiniert die verschiedenen Unterrichtsformen wie den physischen Präsenzunterricht mit virtuellem «real-time»-Unterricht und Lernvideos zu jedem Modul.

Die Vorteile sind: Ortsunabhängigkeit, weniger Nebenkosten und Zeitverlust für An-/Abreise zum Unterricht, mehr Bildungszeit ausserhalb der Arbeitszeit, höhere Flexibilität und teilweise individuelles Lerntempo (Lernvideos können bei Bedarf mehrmals angeschaut werden).

Mit Blended Learning passt eine Weiterbildung optimal in jede Lebenssituation, auch in einen beruflich und privat ausgefüllten Alltag.

Einkaufsfachleute

Bildungsziele

Gemäss Handlungskompetenzen und Leistungskriterien der Prüfungsordnung

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis, ein Maturitätszeugnis (alle Typen) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und sich danach über mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in Materialwirtschaft, Einkauf, Beschaffung oder Logistik, oder einem entsprechenden Unternehmensbereich, ausweisen kann; oder
  • ein Berufsattest erworben hat und sich danach über mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem unter Bst. a) genannten Unternehmensbereich ausweisen kann; oder
  • Inhaberin oder Inhaber eines eidg. Fachausweises aus einem unter Bst. a) genannten Unternehmensbereich ist.
Kompetenzstufe
C Profis
Dauer
12 Monate (inkl. Prüfung) /29.5 Ausbildungstage
Lernort
Bildungszentrum Sihlpost
Hinweise zum Lernort

Bildungszentrum Sihlpost, Zürich und weitere Kursorte

Preis
 

Betrag CHF

Kurskosten inkl. Lehrmittel

10'780.–

Bundessubventionen*

–5'390.–

Effektive Kurskosten

5'390.–

Preisinfo

Bundesbeitrag

* Bundessubventionen: Nach absolvierter Prüfung können Lehrgangsteilnehmende die Rückerstattung von 50 % der Lehrgangskosten beim Bund beantragen. Vorausgesetzt, die Rechnung wurde auf den Teilnehmenden ausgestellt und von ihm bezahlt. Weitere Infos dazu erhalten Sie auf der Webseite von Procure.ch

Rechnungstellung erfolgt durch procure.ch.

Kurskosten für procure.ch-Mitglieder :

  • regulärer Preis CHF 9'780.00
  • Subventionierter Preis CHF 6'300.00

Gebühr eidg. Berufsprüfung: CHF 2'400.00 (Stand 01/2021)

Das Prüfungsrepetitorium kann optional gebucht werden - Kosten CHF 1’980.00.

 

Hinweis: Der Kurs wird von procure.ch durchgeführt. Es gelten die auf der Webseite procure.ch publizierten Preise.

Themen

Total 236 Lektionen in den folgenden Themenbereichen:

  • Selbstmanagement und Mitarbeiterführung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Supply Chain Management & Nachhaltigkeit
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Preis- und Kostenstrukturanalyse
  • Beschaffungsstrategien
  • Lieferantenmanagement
  • Beschaffungslogistik
  • Beschaffungsmarkforschung (BMF)
  • Vertragsrecht
  • Gesprächs- und Verhandlungsführung
Methodik

Erfahrene Dozierende aus Lehre und Praxis erteilen Ihnen handlungsorientierten Unterricht in geschlossenen Klassen.

Blended Learning

nova-learning® ist unser erfolgreiches Blended-Learning-Konzept. Es kombiniert die verschiedenen Unterrichtsformen wie den physischen Präsenzunterricht mit virtuellem «real-time»-Unterricht und Lernvideos zu jedem Modul.

Die Vorteile sind: Ortsunabhängigkeit, weniger Nebenkosten und Zeitverlust für An-/Abreise zum Unterricht, mehr Bildungszeit ausserhalb der Arbeitszeit, höhere Flexibilität und teilweise individuelles Lerntempo (Lernvideos können bei Bedarf mehrmals angeschaut werden).

Mit Blended Learning passt eine Weiterbildung optimal in jede Lebenssituation, auch in einen beruflich und privat ausgefüllten Alltag.

Einkaufsfachleute

Bildungsziele

Gemäss Handlungskompetenzen und Leistungskriterien der Prüfungsordnung

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis, ein Maturitätszeugnis (alle Typen) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und sich danach über mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in Materialwirtschaft, Einkauf, Beschaffung oder Logistik, oder einem entsprechenden Unternehmensbereich, ausweisen kann; oder
  • ein Berufsattest erworben hat und sich danach über mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem unter Bst. a) genannten Unternehmensbereich ausweisen kann; oder
  • Inhaberin oder Inhaber eines eidg. Fachausweises aus einem unter Bst. a) genannten Unternehmensbereich ist.

Anmeldung zu den Varianten dieses Bildungsgangs

  • Blended learning - Variante Bern
    Erster Kurstag: 22.10.2021 | Letzter Kurstag: 25.06.2022

    Präsenzunterricht: 08.15 - 16.00 Uhr / Virtueller Unterricht: 17.45 - 21.00 Uhr - die genauen Unterrichtstage entnehmen Sie bitte dem Unterrichtsplan.

     

    Für die Anmeldung werden Sie auf die Webseite von procure.ch weitergeleitet.

  • Blended learning - Variante Olten
    Erster Kurstag: 30.10.2021 | Letzter Kurstag: 28.06.2022

    Präsenzunterricht: 08.15 - 16.00 Uhr / Virtueller Unterricht: 17.45 - 21.00 Uhr - die genauen Unterrichtstage entnehmen Sie bitte dem Unterrichtsplan.

     

    Für die Anmeldung werden Sie auf die Webseite von procure.ch weitergeleitet.

  • Blended learning - Variante Zürich
    Erster Kurstag: 05.11.2021 | Letzter Kurstag: 09.07.2022

    Präsenzunterricht: 08.15 - 16.00 Uhr / Virtueller Unterricht: 17.45 - 21.00 Uhr - die genauen Unterrichtstage entnehmen Sie bitte dem Unterrichtsplan.

     

    Für die Anmeldung werden Sie auf die Webseite von procure.ch weitergeleitet.

  • Blended learning - Variante Bern
    Erster Kurstag: 01.04.2022 | Letzter Kurstag: 05.11.2022

    Präsenzunterricht: 08.15 - 16.00 Uhr / Virtueller Unterricht: 17.45 - 21.00 Uhr - die genauen Unterrichtstage entnehmen Sie bitte dem Unterrichtsplan.

     

    Für die Anmeldung werden Sie auf die Webseite von procure.ch weitergeleitet.

  • Blended learning - Variante Olten
    Erster Kurstag: 19.03.2022 | Letzter Kurstag: 19.11.2022

    Präsenzunterricht: 08.15 - 16.00 Uhr / Virtueller Unterricht: 17.45 - 21.00 Uhr - die genauen Unterrichtstage entnehmen Sie bitte dem Unterrichtsplan.

     

    Für die Anmeldung werden Sie auf die Webseite von procure.ch weitergeleitet.

  • Blended learning - Variante Zürich
    Erster Kurstag: 08.04.2022 | Letzter Kurstag: 19.11.2022

    Präsenzunterricht: 08.15 - 16.00 Uhr / Virtueller Unterricht: 17.45 - 21.00 Uhr - die genauen Unterrichtstage entnehmen Sie bitte dem Unterrichtsplan.

     

    Für die Anmeldung werden Sie auf die Webseite von procure.ch weitergeleitet.

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob dieses Bildungsangebot das richtige für Sie ist? Oder Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie einen unserer Infoanlässe oder nehmen Sie mit unserem Beratungsteam Kontakt auf.

Bildungsgänge

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.

Hier finden Sie Bildungsangebote mit national anerkannten Abschlüssen. Ihr Ziel ist ein eidg. anerkannter Abschluss der Höheren Berufsbildung (eidg. Fachausweis, eidg. Diplom) oder ein Diplom von edupool.ch. Unsere Bildungsgänge bereiten Sie zuverlässig und professionell auf die zentralen Abschlussprüfungen vor.
Einkaufsleiter/Einkaufsleiterin
mit eidg. Diplom
Dauer
18 Monate, inkl. Diplomarbeit, 288 Lektionen Unterricht und 52 Lektionen Prüfungsrepetitorium
Nächster Start
11.10.2022

Zertifikatskurse

Hier finden Sie Bildungsangebote mit schulspezifischem Abschluss. Ihr Ziel ist es, sich in wenigen Monaten praxisorientiert zu einem spezifischen Thema weiterzubilden. Sie lernen von Dozierenden, die selber erfolgreich in der Praxis tätig sind. Unser Credo: Heute lernen - morgen anwenden. Sie erlangen einen schulspezifischen Abschluss.

Hier finden Sie Bildungsangebote mit schulspezifischem Abschluss. Ihr Ziel ist es, sich in wenigen Monaten praxisorientiert zu einem spezifischen Thema weiterzubilden. Sie lernen von Dozierenden, die selber erfolgreich in der Praxis tätig sind. Unser Credo: Heute lernen - morgen anwenden. Sie erlangen einen schulspezifischen Abschluss.
Sachbearbeiter/-in Einkauf
procure.ch-Zertifikat
Dauer
9 Tage
Nächster Start
07.03.2022