Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

Informationen rund um die Corona-Situation

Informationen zur aktuellen Corona-Situation

Zertifikatspflicht 2G/3G auch für Weiterbildung

Update: 22. Dezember 2021

Der Bundesrat hat per 20.12.2021 weitere Verschärfungen der Corona-Massnahmen  beschlossen. Präsenzunterricht bleibt nach wie vor erlaubt, jedoch ist der Zugang auf Personen mit einem gültigen Covid-Zertifikat zu beschränken. Generell gilt bei Veranstaltungen in Innenräumen neu die 2G-Regel (geimpft oder genesen) statt wie bisher die 3G-Regel. Nach wie vor gilt in Innenräumen eine allgemeine Maskenpflicht
 

3G-Regel (geimpft, genesen, getestet)

Für bestimmte Weiterbildungen hat der Bundesrat eine Ausnahme von der allgemeinen 2G-Regel beschlossen. Bei diesen Lehrgängen gilt weiterhin die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet)

- Eidg. Fachausweise/Diplome

- Höhere Fachschule HFW/HFR sowie NDS

- Sachbearbeiterlehrgänge edupool

- Handelsschule edupool

- Personalassistenzkurs

- Zertifikatskurs öffentliche Verwaltung
 

2G-Regel (geimpft, genesen)

In allen anderen Kursen mit schulinternem Abschluss sowie Seminaren, SmartCamps oder SkillBox-Modulen gilt neu die 2G-Regel (geimpft, genesen).

 

Die einzelnen Klassen werden direkt von der Lehrgangsleitung über das für sie geltenden Unterrichtssetting informiert. 

 

Hybrider Unterricht an der KV Business School Zürich

Die KV Business School Zürich führt seit 6. Dezember 2021 die meisten Lehrveranstaltungen hybrid durch. Wir haben in den letzten Monaten viel investiert und verfügen nun über eine der besten Infrastrukturen in der Weiterbildungsbranche. Dank dem Kamerasystem in allen Räumen können unsere Kursteilnehmenden selber entscheiden, ob sie den Unterricht online oder vor Ort mit gültigem Covid-Zertifikat besuchen möchten. In vielen Klassen wurde das bereits vor dem Bundesratsentscheid erfolgreich praktiziert. 

Kamerasystem für hybriden Unterricht (Präsenz/Online)
Wir haben alle Räume im Bildungszentrum Sihlpost mit neuem Kamera- und Tonsystem ausgerüstet und verfügen damit über eines der modernsten Bildungszentren der Schweiz.

Dank verschiedener Kameraeinstellungen und gestochen scharfem Bild kann der Online-Zuschauer auch sehen, wenn der Referent oder die Referentin vor Ort etwas am Flip-Chart, der Pin-Wand oder dem Touchscreen erklärt.
Mehr Infos
Kamerasystem für hybriden Unterricht in unseren Schulzimmern.

Geltende Regeln für Präsenzunterricht

  • Covid-Zertifikatspflicht für alle Teilnehmenden

Die vom Bundesrat beschlossene Ausweitung der Covid-Zertifikatspflicht auf alle Veranstaltungen in Innenräumen betrifft auch die Weiterbildung. Ab 20. Dezember 2021, dürfen nur noch Personen mit gültigem Covid-Zertifikat den Präsenzunterricht besuchen. Je nach Weiterbildungsangebot gilt eine Zugangsbeschränkung auf 3G (geimpft, genesen, getestet) oder 2G (geimpft, genesen). Details dazu siehe weiter oben. 

An der KV Business School Zürich muss trotzdem niemand auf den Unterricht verzichten, da alle Lehrveranstaltungen hybrid - also vor Ort mit online-Übertragung - stattfinden. Die Teilnehmenden können selber wählen, ob sie vor Ort mit Covid-Zertifikat oder online dabei sind. 

 

  • Maskenpflicht

Die behördliche Maskenpflicht für alle Innenräume gilt auch in der Weiterbildung.  Die Maskenpflicht gilt trotz der Covid-Zertifikatspflicht für alle Teilnehmenden. 

 

  • Kapazitätsbeschränkung aufgehoben

Mit der Einführung der allgemeinen Covid-Zertifikats- und Maskenpflicht hat der Bund die bisherigen Kapazitätsbeschränkungen aufgehoben. Die Regelung, wonach nur zwei Drittel der räumlichen Kapazitäten genutzt werden darf, gilt nicht mehr. Es wäre demzufolge also nicht mehr notwendig, zwischen den Teilnehmenden jeweils einen Sitzplatz freizulassen.

Die KV Business School Zürich belässt dennoch bis auf weiteres die Sitzordnung so, dass die Abstände von 1.5 Metern zwischen den Teilnehmenden nach  Möglichkeit eingehalten werden können. Wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, stellen wir auf den Pulten Trennwände zur Verfügung. 

 

Seminare & Events

Für unsere Seminare und Events gilt eine Covid-Zertifikatspflicht  (2G) für alle Personen.  
 

Neue Kurse starten wie geplant!

Kurse, Lehrgänge und Seminare, die in den nächsten Tagen oder Wochen starten, werden wie geplant durchgeführt. Die Teilnehmenden werden über die Form einer allfälligen Kick-Off-Sequenz direkt informiert. 

 

Kontakt

Bei Fragen stehen Ihnen Ihre Lehrgangsleitung oder unsere Kursadministration gerne zur Verfügung:  

Studierende:  kompetenzzentrum@kv-business-school.ch 
Seminarteilnehmerseminare@kv-business-school.ch 
Weiterbildungs-Interessentensihlpost@kv-business-school.ch 
Raummieter Bildungszentrum Sihlpost:  sihlpost@kv-business-school.ch 
Firmenkunden: firmenberatung@kv-business-school.ch 

Tel. 044 974 30 00

 

Downloads

2021_12_06_Merkblatt Schutzmassnahmen Covid-19.pdf (526.73 KB)

2021_12_20_Merkblatt-Fremdvermietungen.pdf (684.86 KB)

2022_01_13_Corona Schutzkonzept KV Business School Zuerich.pdf (83.72 KB)

 

 

Weiterführende Links