Direkt zum Inhalt

Formate

Formate
Skilltrainer

Themen

Themen

Informationen rund um die Corona-Situation

Informationen zur aktuellen Corona-Situation

Keine generelle Covid-Zertifikatspflicht für Weiterbildungen bis 30 Personen

Update 9.9.2021:

Der Bundesrat hat am 8. September 2021entschieden, die Covid-Zertifikatspflicht ab 13. September 2021 auf verschiedene Bereiche wie beispielsweise Restaurants oder Kultur- und Freizeitbetriebe auszuweiten. Ausgenommen von der Zertifikatspflicht sind Weiterbildungen mit beständigen Gruppen mit bis zu 30 Personen.

Der Präsenzunterricht unserer Klassen darf also unter Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen auch weiterhin ohne Covid-Zertifikat besucht werden. Es gelten nach wie vor eine generelle Maskenpflicht im Unterricht und das Einhalten der Abstände. Unsere Schulzimmer sind entsprechend eingerichtet. Die bestehenden, individuellen Unterrichtssetting der einzelnen Klassen bleiben bestehen.

Für Events und Seminare gilt ab 13. September 2021 eine Covid-Zertifikatspflicht für alle Teilnehmenden. Die betroffenen Teilnehmenden werden entsprechend informiert.
 

Auflagen für Präsenzunterricht

Weiterhin gelten gewisse Hygiene- und Verhaltensregeln, insbesondere die Maskenpflicht sowie das Abstand halten, für den Unterricht vor Ort. 

2021_09_13_Merkblatt Schutzmassnahmen Covid-19.pdf (348.21 KB)

 

  • Maskenpflicht

In der Weiterbildung (Erwachsenenbildung) gilt weiterhin eine behördliche Maskenpflicht sofern der Zugang zu den Präsenzveranstaltungen nicht auf Personen mit Covid-Zertifikat beschränkt wird. Dozierende dürfen während dem Referieren die Maske abnehmen, solange sie genügend Abstand von den Teilnehmern haben.

 

  • Abstand

Der Abstand  von 1.5 Metern zwischen den Teilnehmern muss nach Möglichkeit weiterhin eingehalten werden. Die Schulzimmer im Bildungszentrum Sihlpost sind entsprechend eingerichtet. Wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, setzen wir auf den Pulten Trennwände ein. 

 

 

Prüfungen

Prüfungen finden wie geplant unter Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen statt.  Solange Prüfungen innerhalb der bestehenden Klassen stattfinden ist kein Covid-Zertifikat nötig, es gilt allerdings weiterhin Masken- und Abstandspflicht. Für grössere zentrale Prüfungen ist der jeweilige Prüfungsträger verantwortlich. Dort gelten die normalen  Veranstaltungsregeln, also eine Covid-Zertifikatspflicht. 

 

Seminare & Events

Für unsere Seminare und Events gilt ab 13. September 2021 eine Covid-Zertifikatspflicht für alle Teilnehmenden. 
 

Neue Kurse starten wie geplant!

Kurse, Lehrgänge und Seminare, die in den nächsten Tagen oder Wochen starten, werden wie geplant durchgeführt. Die Teilnehmenden werden über die Form einer allfälligen Kick-Off-Sequenz direkt in formiert. 


Wir wünschen allen Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden einen guten Start.

 

 

Kontakt

Bei Fragen stehen Ihnen Ihre Lehrgangsleitung oder unsere Kursadministration gerne zur Verfügung:  

Studierende:  kompetenzzentrum@kv-business-school.ch 
Seminarteilnehmerseminare@kv-business-school.ch 
Weiterbildungs-Interessentensihlpost@kv-business-school.ch 
Raummieter Bildungszentrum Sihlpost:  sihlpost@kv-business-school.ch 
Firmenkunden: firmenberatung@kv-business-school.ch 

Tel. 044 974 30 00

 

Downloads

2021_09_13_Corona Schutzkonzept KV Business School Zuerich.pdf (88.11 KB)

2021_09_13_Merkblatt Schutzmassnahmen Covid-19.pdf (348.21 KB)

 

Weiterführende Links